andere form vom namen...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lucky7even 12.03.11 - 16:21 Uhr

walter oder august?

in sämtlichen sprachen?wisst ihr da welche oder wo ich mal schauen kann?
wir hatten augustin aber der wird mit dem nachnamen zu lang, es ist auch nur der 2tname aber vl klingen die namen ja in koseform oder andren sprachen besser und nicht so hart??

könnt ihr mir da helfen?ist zwar nur ein stummer 2tname aber es soll ja perfekt sein, erstname steht!

danke!#winke

Beitrag von hedda.gabler 12.03.11 - 16:33 Uhr

Hallo.

Hier findest Du andere Formen (Varianten):
http://www.beliebte-vornamen.de/5429-walter.htm
http://www.beliebte-vornamen.de/6315-august.htm

Gruß von der Hedda.

Beitrag von sonnenkind1977 12.03.11 - 21:31 Uhr

http://www.behindthename.com/name/augustus/related
http://www.behindthename.com/name/walter/related

einfach auf der Hauptseite den Namen eingeben und dann rechts auf related klicken ;-) Ich hoffe, es ist was dabei!

Beitrag von femalix 13.03.11 - 15:57 Uhr

Hi,

bei uns wird der zweite Vorname auch einfach "Walter", weil so mein Opa hieß.

Sonst fällt mir nur Walt (Disney) ein....

Mit August oder Augustin wäre ich vorsichtig. Einmal gibt es ja den "dummen August" bei den Clowns und dann das Kinderlied "Oh Du lieber Augustin"
Keine Ahnung, ob ihm andere Kinder daraus einen strick drehen - obwohl, wenn der Name stumm ist wohl weniger.

Unser Zweitgeborener heißt Maximilian (DER wunschname meines Mannes) Alfred (Vater meines Mannes) H..... Alfred kennt keiner, da stumm, aber Sohn ist stolz wie Bolle weil Name vom Opa, der leider schon lange tot ist.
Und was machten die Kindergartenkids? Riefen immer Maxi-Taxi! Aber nach anfänglichem Ärgern stand er da drüber!
Wie man sieht, Kinder können eigentlich aus allem etwas basteln - wenn sie nur wollen ;o)

LG

femalix