Wie medis bzw bigaia mit mumi verabreichen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von resi1212 12.03.11 - 16:32 Uhr

Halli Hallo

Ich hab jetzt mal die bigaiatropfen für mein Mäuschen geholt und ich soll die mit einem Teelöffel mumi geben. Ich hab aber keine pumpe.
Wie macht ihr das? Milch rausdrücken? Geht das?#kratz hab's noch ncht probiert... Oder medis geben und dann gleich ander Brust trinken lassen?

Danke#winke

Beitrag von zauberli 12.03.11 - 16:48 Uhr

Huhu :-)

rausdrücken funktioniert tatsächlich ;-)

Ich steck ihr die Tablette für die Knochen immer in die Backentasche und lass sie anschl. trinken. Am Besten die Seite nehmen, wo sie dann drauf liegt. Also linke Backentasche - linke Brust.

Lg

Beitrag von helmchen 12.03.11 - 19:46 Uhr

Hallo!

Ich hab das damals so gemacht: Hab ihn ein paar Schlucke an der Brust trinken lassen, ihn dann kurz abgedockt, die Bigaia-Tropfen direkt auf die Brust getropft und weiter trinken lassen. Hat super geklappt und war ganz unkompliziert!

LG
helmchen