ES +14 Ich trau mich nicht an einen Test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von geotina 12.03.11 - 17:01 Uhr

Hallo Mädels,

mein ZB sah bisher gut aus, aber das entscheidenste ist; ich habe mir diesen Monat soviel Hoffnung gemacht - ich habe/ ich fühle mich so wie in meiner SS im Oktober. Die Leisten ziehen gewaltig, mir ist seit Tagen immer wieder übel und seit 3-4 Tagen habe ich Durchfall.

Gestern wollte ich mir eigentlich einen Test holen, aber da hatte ich schon das Gefühl die Mens könnte kommen, das glaube ich immer noch :-( Tempi ist eigentlich gut oben! Naja den Test habe ich jetzt doch nicht geholt und jetzt warte ich hier alleine ab.... und verzweifel, weil ich nicht weiß was los ist und an einen Test traue ich mich nicht. Das ist mir auch noch nicht passiert#kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/908965/569850

Ich glaub, mit dem Test machen, warte ich bis Montag ab#schwitz

lg Tina

Beitrag von saskia33 12.03.11 - 17:03 Uhr

Ich würde auf jedenfall bis Montag warten,denke du bist erst ES+13 #schein
Drück dir die Daumen das deine tempi bis dahin gestiegen ist #klee

Viel Glück #klee

Beitrag von geotina 12.03.11 - 17:05 Uhr

Ich danke dir, bis Montag warte ich auf jedem Fall noch..... wenn doch diese Ungewissheit nicht wär...

(ja köönnnte auch +13 sein)

Beitrag von s-schein 12.03.11 - 17:05 Uhr

Hallo,

so ging es mir auch, siehe Beitrag Negativ was sonst- empfehle dir nicht zu testen! Warte lieber ab, so mache ich es das nächste Mal auch! Dachte auch durch Leisten ziehen und ähnlichem ich wäre schwanger, aber Test war negativ (war ein 20er)!
Trotzdem viel Glück, dass es geklappt hat, lg #klee

Beitrag von geotina 12.03.11 - 17:11 Uhr

Ich werde warten, aber irgendwie bin ich trotz aller Anzeichen sicher die Mens kommt, wenn nicht - kann ich Montag immer noch testen.... hatte mich schon viel zu früh drauf verlassen und gefreut, dass es geklappt hat :-(

Ich habe deinen Beitrag gerade gelesen, du bist ES+11, da ist es noch zu früh mit einem 20er zu testen - die Tempi sieht aber spitze aus, ich hoffe sie bleibt schön weit oben! Drücke dir die Daumen!!

#klee

Beitrag von s-schein 12.03.11 - 17:14 Uhr

Danke, ist es mit nem 20er da echt noch zu früh? Ich dachte bisschen hcg wird ja schon da sein und er schlägt im Falle einer SS leicht an! Hm, mal sehen, habe aber auch eher typische PMS Anzeichen, aber man kann ja nie wissen ob der Körper einem da nicht doch was anderes vorspielt.
Was komisch ist, dass ich jede Nacht was merke (Druck im Unterleib)- das kenne ich so sonst nicht!
Ich warte mal noch schön bis NMT ab!
Danke für deine Aufmunterung-drück dir auch die Daumen!
Lg

Beitrag von antille 12.03.11 - 17:24 Uhr

Meine Liebe,

ich weiß nicht ob Du Dich noch an mich erinnerst, aber ich habe ja was ähnliches am Donnerstag geschrieben.
Was soll ich sagen, mein Test heute morgen war negativ #schmoll. War mir auch soooooooooooooo sicher. Trotzallem kann es bei Dir geklappt haben. Also trau Dich, denn auch wenn ich enttäuscht bin, so weiß ich jetzt wenigstens wo ich dran bin. Die Warterei und und diese fast unerträgliche Hoffnung hat mich ganz schön zerrissen die letzten Tage.

Ich denk an Dich und drück Dir die Daumen #klee

Ganz liebe Grüße

Becki

Beitrag von dia111 12.03.11 - 18:15 Uhr

würde definitiv auch bis Mo warten, bist ja erst ES+13.
Drück dir die Daumen

LG
Diana