Urlaub berechnen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schokimuesli 12.03.11 - 18:33 Uhr

hallo,

habe eine doofe Frage in der es darum geht wie ich richtig meinen Uralub berechne.

Jährliche Urlaubstage 32
ET ist am 21.08.2011
3 Tage Resturlaub aus dem Jahr 2010

und nach dem Mutterschutz werde ich in Elternzeit für wahrscheinlich ein Jahr gehen.


Wie viel Anspruch auf Urlaub habe ich? Möchte den gesamten Uralub vor Mutterschutzbeginn nehmen.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen, der Chef ist nämlich auf 180, weil er komplett anderer Meinung ist als ich wie das alles berechnet wird.

Vielen Dank fürs Rechnen, ich kann das heute nicht liege mit Grippe flach:-(



Beitrag von gutmensch 12.03.11 - 19:08 Uhr

Hallo, also ich bekomm von 30 Jährlichen Urlaubstagen noch 28 vor dem Muterschutz, mein ET ist der 14.9.

Das berechnet sich so: Du hast Urlaubsanspruch bis zum Ende der Mutterschutzfrist also bis 8 Wochen nach der Geburt.
Das ist bei dir ja dann der 16. Oktober. Bei mir wird der Monat dann noch komplett gerechnet ich weiß aber nicht ob das so sein muss.
Du hast dann also 10/12 Monate mal 32 Tage, das sind 26, 6 Tage also aufgerundet 27 Tage. Dazu kommt natürlich noch der Resturlaub.

Viel Spaß beim Urlaub nehmen ;-)

Beitrag von niba74 12.03.11 - 19:20 Uhr

Hallo#winke
Danke für die Info.
Ich dachte immer das ich nur bis zum Eintritt des Mutterschutzes rechnen darf#kratz
Habe ET im August, daher habe ich nur bis Ende Juni gerechnet.
Dann habe ich ja auch noch mehr, wie schön:-D
Danke.
LG Nicole#winke

Beitrag von schokimuesli 12.03.11 - 20:24 Uhr

danke schon mal für die antwort, ist es nicht so das mir mein chef für die zwei monate elternzeit nicht jeweils 1/12 pro monat von meinem Urlaub abziehen darf? das wären dann ja 5,32 tage also 6 oder 5 die man dann abzieht. dann wären noch 20 tage übrig plus 3 also 23, oder nicht?