zuckartige Bewegungen des Babys

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maggirockt 12.03.11 - 18:41 Uhr

Hallo an Alle,

meine kleine Bauchbewohnerin ist ja wirklich sehr aktiv, was ich im Prinzip sehr schön finde. Doch mich verunsichert manche Bewegungen. Manchmal sind es richtig zuckartige schnelle Bewegungen wo ich mir denke, so schnell und lang hintereinander kann doch keiner treten oder boxen.
Hat das noch jemand von euch? Muss ich mir sorgen machen?
Hatte schon solche Wahnvorstellungen wie irgendwelche Anfälle im Bauch????

LG Maggirockt

Beitrag von 2engelchen6 12.03.11 - 18:43 Uhr

Na das könnte Schluckauf sein. Das haben die kleinen wohl öfter mal :)
Mach dir keine Gedanken :)

Hab noch eine schöne Kugelzeit!

Beitrag von sandra878 12.03.11 - 18:53 Uhr

Jepp, ich tippe auch auf Schluckauf. Hat meiner täglich ein paar Minuten lang. Ist aber normal!

LG
Sandra & Cedric inside (37. SSW)

Beitrag von maggirockt 12.03.11 - 18:54 Uhr

so schnell hintereinander ja #kratz....

Demnach müsste die Dame grad wieder mit dem Popo unten liegen :-(

Beitrag von pinkymausi 12.03.11 - 19:03 Uhr

Ich glaub ich weiß was du meinst-bei mir ist das auch ab und zu- fühlt sich eher an wie ne art zittern-ganz schnell aber auch nich zu lang.
Hab mich auch immer gefragt was das sein kann- ne Antwort hab ich darauf leider auch keine!?
Werd diese Woche ma meine FÄ fragen.

lg pinkymausi

Beitrag von ilva08 12.03.11 - 19:45 Uhr

Schließe mich an, hab mir schon dieselbe Frage gestellt.
Ich denke, dass wir uns keine Sorgen zu machen brauchen... aber mich würde saumäßig interessieren, was das ist.

Für Schluckauf finde ich es nämlich ebenfalls zu hektisch.

Kommt bei mir übrigens aus der Region, wo definitiv Köpfchen und Ärmchen liegen. #verliebt

Beitrag von mariana1606 12.03.11 - 20:07 Uhr

hey, nee schluckauf ist es nicht, da ist eher gleichmäßig und nicht so schnell. meine Tochter, die jetzt 19 Monate ist, hatte das auch im Bauch, die Hebamme meinte das wären ganz normale Muskelzuckungen z.b wenn sie schlafen. Meine Nudel hat das vor allem am Ende der Schwangerschaft öfters gehabt, also ganz normal. sind keine Anfälle ;)
Grüßle

Beitrag von ilva08 12.03.11 - 21:06 Uhr

#danke

Beitrag von katha-1234 12.03.11 - 20:06 Uhr

Hi,

ich hatte das auch in meiner letzten SS . Mein kleiner hatte das dann auch wie er auf der Welt war. Ganz schnelle zuckartige Bewegungen immer am re. Bein.

Das sind Muskelzuckungen die die kleinen nicht kontrollieren können. Ich denke das es eher das ist, Schluckauf fühlt sich meiner Meinung nach anders an.

LG katha

Beitrag von maggirockt 12.03.11 - 22:41 Uhr

Ich danke euch ;-)

Beitrag von lunamuma 13.03.11 - 18:12 Uhr

also... ich habe das auch ab und zu und hatte schon Sorgen das es epileptische Anfälle sind. Habe nun gestern einen Spezialisten gefragt und er meinte, das es Atemübungen des Babys sind und überhaupt nichts Schlimmes. Im Gegenteil, damit trainieren sie die Atemwege für die Zeit nach der Geburt.

Also macht euch keine Sorgen.

LG
lunamuma mit Engelchen 34+6 SSW