Bienchen zu spät?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von herthagirl 12.03.11 - 18:43 Uhr

Hey Mädels,

laut Kiwu Ärztin habe ich diesen Zyklus keinen ES gehabt, da die Follis unter ihrer Beobachtung nicht gewachsen sind. Sollte ich aber evtl. doch einen ES gehabt haben (habe allerdings einen Wert runtergesetzt, damit die evtl.-Balken erscheinen), weil ich ja doch noch nen pos. Ovu und starken Mittelschmerz hatte - meint ihr dass das Bienchen dann zu spät war?

Vorher hab ich mein Männe absichtlich in Ruh gelassen, da es ihm nicht so gut ging und ich der Annahme war, dass ja eh kein ES stattfindet...

#kratz

LG, Mel

Beitrag von herthagirl 12.03.11 - 18:43 Uhr

Hier noch das Blatt:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/506158/569706

Beitrag von valith 12.03.11 - 19:10 Uhr

Ich denke deine ES war Fr oder SA:
Also wenn ich starken Mitelschmerz habe kommt mein ES erst noch, von daher sitzt das Bienchen gut, weil die Eizelle ja noch immer 12-24 befruchtbar ist-ich denke du kannst hibbeln!!

viel glück

Beitrag von wunschbaby11 12.03.11 - 22:06 Uhr

Zu der Kurve kann ich leider nichts sagen-bin noch relativ neu hier.

Mir ist nur aufgefallen, dass Du viel Grapefruitsaft trinkst.
Hat das was mit Deinem Kinderwunsch zu tun? Sollte es was bewirken?

Danke für Deine Antwort, und ich drück die Daumen dass die Bienchen gut sitzen...