ich werde einfach nicht ss

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von knuddelmaus17kiel 12.03.11 - 19:24 Uhr

Hmmm.... ich hatte letztes jahr 2 fehlgeburten und naja danach wurde ich einfach nicht mehr schwanger und meine zyklus schwankte nur noch.. naja über 1 jahr versuchen wir jetzt ss zu werden und es klappt einfach nicht... habe jetzt auch 2 clomizyklen hinter mir und habe nun schon wieder meine mens bekommen was mich total runter zieht... naja werde ich wohl in den 3 clomizyklus starten... wer ist wann mit clomifen ss geworden??

und wie bekomme ich das hin das ich nicht jeden monat daran denke das ich ss werden will... wie habt ihr das gemacht ?? habt ihr Tipps??

würde mich über antowrten freuen!!

LG

Beitrag von cwallace 13.03.11 - 08:11 Uhr

Guten morgen!

Ich glaube, dass es kein Rezept gegen das Kopfchaos gibt, welches man unweigerlich hat! Das Einzige was Du machen kannst ist Dich anblenken...!

Hast Du denn schon ein paar Untersuchungen machen lassen? Wurde schon geschaut, ob Deine Eileiter durchlässig sind? Eine Gebäürmuterspiegelung? Hat Dein Partner ein Spermiogramm machen lassen?

Auf Deiner VK stand leider nichts...

liebe Grüße #klee

Beitrag von lucccy 13.03.11 - 09:04 Uhr

Hallo,

nicht dran denken... das geht irgendwann gar nicht mehr und man wird trotzdem schwanger. Lass Dir da nichts einreden.

Wurde bei Deinen Mann schon ein SG gemacht? Bekommst Du das Clomi vom FA oder in einer Kiwu-Praxis? Wenn Dein Nick was mit Deinem Wohnort zu tun hat, hast Du ja drei zur Auswahl.

Gruß Lucccy