baby 3,5wochen alt rudert und schreit manchmal im schlaf..

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katrin-ma 12.03.11 - 19:35 Uhr

..was ist das??? verarbeitet sie da irgendwas?? aber was denn? sie hat doch gar keine schlimmen erlebnisse!?

kann man da was machen? wer kennt das noch??

daaanke für eure antworten und liebe grüße!
#winke

Beitrag von maerzschnecke 12.03.11 - 19:42 Uhr

***sie hat doch gar keine schlimmen erlebnisse!? ***

Meinst Du?? Man geht inzwischen davon aus, dass sogar die Geburt schon ein heftiges Erlebnis für die Kleinen ist. Dann kommt noch dazu, dass sie praktisch täglich neue Erfahrungen sammeln und fremden Dingen begegnen. Und dass sie mit den Eltern nicht richtig kommunizieren können und vielleicht oft etwas zum Ausdruck bringen wollen, was wir Eltern dann falsch deuten.

Natürlich verarbeiten die Kleinen im Schlaf und haben auch eine ganze Menge zu verarbeiten.

Das gehört aber zum Großwerden dazu - also keine Panik. So lange sie dann weiterschläft, lässt Du sie. Wird sie wach und weint oder schreit, kümmerst Du Dich.



Beitrag von wollzopf 12.03.11 - 19:49 Uhr

Hallo!

Versuche es doch mal mit pucken! Meine Kleine hat auch viel mit den Armen gerudert und da hat nur pucken geholfen.

Muss ich übrigens bis heute, sonst kann sie gar nicht einschlafen. Sie holt sich immer ihren Schnulli aus dem Mund und schreit dann #kratz

Mandy #verliebt und Leonie (4,5 Monate)

Beitrag von pregnafix 12.03.11 - 20:28 Uhr

War bei Miriam auch so und wir mussten sie bei jeden Schläfchen (also Nachts und tagsüber) pucken, bis sie ca. 5 Monate alt war. Seitdem geht es ohne ;-)

LG Pregna mit Miriam Naemi (9 1/2 Monate) #verliebt

Beitrag von kathy1977 13.03.11 - 07:53 Uhr

Hallo..........
Wir wir musten auch Pucken von Anfang an und ich mach es immer noch mit 7 Wochen. Es hilft. Sie beruhigt sich besser wenn sie schreit und schläft ruhiger. Probier es aus.

Sieht gemein aus, aber den Kindern hilfts.
Schau mal bei Ebay unter Swaddleme

LG