ahh ich werde verrückt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von babybauch2010 12.03.11 - 19:35 Uhr

Hallo


Oh mann ich werde Wahnsenig.
Ich soll ja am 16.03 eine Einleitung bekommen (ET 18.03) da meine kleine nicht mehr so richtig versorgt wird.
Und ich auf keinen Fall übern ET gehen darf laut Chefarzt ausen Kh
Ihre Massen

2800 gram
44 cm
32 ku

Habe seid 2 Wochen nun diese blöde Senkwehen die mich fertig machen und das Täglich ahhhh.

Hat einer Tips von euch wie ich meine Süsse vieleicht doch noch so bekommen kann.

Ich gehe Spatzieren Baden habe Sex (was immer Unangenemer wird) mache mein Haushalt. Ach ich weiss einfach nicht mehr was ich machen soll. Mein Muttermund ist 1 cm auf GBMH ist schön Verkürtz und Butterweich

Ich bin einfach nur noch genervt von mein Mann meine Kinder von allem und jeden kennt das auch jemand von euch??



Lg Babybauch2010 ET-6

Beitrag von dieselelse 12.03.11 - 19:53 Uhr

Hallo
Erst ma l fühl Dich #liebdrueck,ja die letzten tage sind die schlimmsten.
Für mich hört sich das an als ständest Du total unter druck und auch das merkt dein Bauchbewohner.
Ich hab nicht wirklich einen Tip,meine Hebi hat damals mal zu mir gesagt,wenn das Kind noch nicht soweit ist kannst Du machen was Du willst und es wird nichts passieren.
Also versuch Dich zu entspannen und mach einfach nichts,vielleicht wenn Du zur Ruhe kommt sagt es sich jetzt kann ich kommen.

Ich drücke Dir die Daumen das es bald los geht
moni

Beitrag von maerzschnecke 12.03.11 - 19:59 Uhr

Bei diesem Befund (Muttermund fingerkuppendurchlässig, Köpfchen noch abschiebbar) wurde mir von unserer Frauenklinik Wehentee und Nelkenöltampons mitgegeben, damit das die Geburt anstupst.

Ich habe die dann nur nicht mehr gebraucht, ein paar Stunden später ging es nämlich los :-p. Frag mal im KH oder bei Deiner Hebamme nach.

Zimt und Ingwer in rauhen Mengen kannst Du ggf. noch essen und vielleicht ein Sitz-Dampfbad mit Heublumen.

Beitrag von elli-pirelli1704 12.03.11 - 20:13 Uhr

versuchs mal mit fussreflexzonenmassage. mein mom hat da bei einer bekannten die wehen ausgelöst-ihr ginbg es nämlich genauso wie dir gerade....

Beitrag von victorias 12.03.11 - 21:23 Uhr

Ein warmes Bad nehmen =) wenns dann nicht anfängt dann ist es auch noch nicht soweit.

LG Victoria