Heute 17+5, Bauch fühlt sich oft schwer an, normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laila1984 12.03.11 - 19:59 Uhr

Hi,

Mein Bauch ist immer relativ hart, aber öfter am Tag ist er noch härter und fühlt sich irgendwie "schwer" bzw als wäre die Gebärmutter unter druck.
schwer zu beschreiben. Ist das normal?

Liebe Grüße

Laila 17+5

Beitrag von corinna.2010.w 12.03.11 - 20:06 Uhr

machst du viel?
bzw überanstrengst du dich?

manchmal kann es sein wenn man einfach zu viel gemacht hat das sich die gebärmutter zusammenzieht und dadurch verkrampft (ist ja nen muskel).

nimmst du magnesium?
das hilft, un mal hinlegen entspannen un nix tun:)


lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 23ssw #baby

Beitrag von laila1984 12.03.11 - 20:12 Uhr

Hi,
nein, mache nicht viel. Nehme ab und zu Magnesium aber nur sehr niedrig dosiert.
Hoffe es ist normal.

Beitrag von chris1179 12.03.11 - 20:09 Uhr

Hallo,

ich habe das auch, aber bei mir ist es definitiv das Baby bzw. der Kopf der Kleinen, der quasi nach unten drückt bzw. es fühlt sich so an.

Aber in der 18. SSW könnte es auch einfach so sein, dass Du schon leichte Übungswehen hast, das war bei mir damals auch so und dann kann es auch sein, dass Du das als "Druck" bzw. "Schwere" empfindest.

Lg Christina + Annalena (30+3)

Beitrag von victorias 12.03.11 - 21:21 Uhr

Hallo das was du hast sind sogenannte Wachstumswehen die ca. zwischen der 16 und 24 SSW vorkommen. das ist ganz normal immerhin leistet der Körper großes. wenn es zu unangenehm wird nimm dir eine Ruhepause!

LG Victoria 17SSW