bitte bitte ganz dringend !!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sunshinemami 12.03.11 - 23:07 Uhr

hallo ich habe grade große kacke gebaut

ich habe mir grade ein heißes bad genommen und habe mir im badewasser mein bauch mit nelkenöl eingerieben *pur* dachte das wäre nichts schlimmes weil man es ja auch für die tampons nutzen kann

ich bin so aus der wanne gesprungen alles wurde heiß und mir hat es so weh getan wie eine verbrennung 3 grades

meine frage ist jetzt: das öl ist soooo stark das es mir sau weh getan hat jetzt, kann es schädlich für mien baby sein? wenn es durch die bauchdecke zieht?


bitte antwortet mir nicht zu hart, ich weiß ich habe scheiße gemacht und bereue es grade sehr! bin grade fertig mit meinen nerven!!!!


lg sunshinemami ET-9

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 12.03.11 - 23:11 Uhr

Ich habe keine Ahnung.
Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass irgendwelches Öl auf`m Bauch dem Baby schadet. Vielleicht hast du einfach durch das heiße Bad Wehen bekommen?
Und wenn deine Bauchhaut jetzt gereizt ist würde ich sagen. Benutze das Öl nie wieder #zitter
Aber ich weiß nicht, du bist ET-9. Ich schätze du hast gerade Wehen provoziert. Wenn es nicht besser wird ruf den Krankenwagen, oder lass dich von deinem Mann/Freund ins KH fahren, oder rufe deine Hebamme an.

Beitrag von sunshinemami 12.03.11 - 23:13 Uhr

hey nee wehen sinds auf keinen fall gewesen, es ist so schlagartig gekommen nach dem öl mir taten die arme beine bauch alles weh.... musste mich auf die terasse zum abkülen stellen.... der kleine ist auch so aktiv wie schon lange nicht mehr jetzt.... mache mir sorgen!!!!

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 12.03.11 - 23:16 Uhr

Arme, Beine Bauch... hast du das alles mit dem Zeug eingeölt? Sind die Stellen jetzt gerötet? Also ich habe wirklich keine Ahnung, aber wenn du Schmerzen hast, solltest du ins KH oder deine Hebamme anrufen.
Ich glaube trotzdem nicht, dass ein Öl deinem Baby durch die Bauchdecke schaden kann.
Aber ich bin kein Arzt, oder so.

Beitrag von sunshinemami 12.03.11 - 23:18 Uhr

es war bis grade eben sehr stark rot, jetzt geht es das brennen geht langsam auch weg, ich stinke nur wie eine sau nach dem zeug jetzt. aber der kleine tut richtig weh jetzt. warum der auf einmal so aktiv ist wundert micht!!!!!! ja wenn es nicht besser wird werd ich wohl mal im KH anrufen und da nachfragen aber die denken sich auch die alte hat ein schaden !!!!

Beitrag von mamavonyannick 12.03.11 - 23:22 Uhr

Hallo,

im "schlimmsten Fall" löst Nelkenöl Wehen aus. Und das der kleine so aktiv ist, liegt sicher auch an deiner aufregung. Aber ruf ruhig im KKH, damit die dich beruhigen können.

vg, m,.

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 12.03.11 - 23:26 Uhr

Ich bin mamavonyannick`s Meinung.
Rufe deine Hebamme, oder im KH an. Und dann entscheide, ob dich dein Mann hin fahren soll, oder mit dem Krankenwagen.
Wird schon #liebdrueck

Beitrag von liebe983 12.03.11 - 23:24 Uhr

http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/kraeuterchart/

Beitrag von lotosblume 12.03.11 - 23:26 Uhr

Schau mal hier: http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/kraeuterchart/

ist es jetzt wehenartig oder nur ein Brennen der Bauchdecke?

Beitrag von sunshinemami 12.03.11 - 23:31 Uhr

das war ein richtig feuerartiges brennen an beinen armen und bauch!!!! bis ich mich auf die terasse gestellt habe zum külen dann gings was weg, danach fing an der kleine verrückt zu spielen jetzt aht er sich was beruhigt habe grade das bad geputzt alles stinkt danach jetzt badezimmer ich und keine ahnung was

Beitrag von kathrin1206 12.03.11 - 23:27 Uhr

Also das mit dem Nelkenöl hätte ich aber auch nicht gewusst, man was es alles gibt #gruebel

Ich würd glaub ich meine Hebi anrufen und vieleicht ins Krankenhaus fahren.

Gute Besserung

LG

Beitrag von 66rosen 12.03.11 - 23:29 Uhr

Oh man,
das du in Panik gerätst kann ich gut verstehen. Hast ja alles zur intensiven Wirkung der Nelke getan...Heißes Bad und dann pur (so wendet man ätherische Öle nie auf der Haut an, da sie zu stark reizen).
Ich denke nicht, das es deinem Baby direkt schadet,außer das es aufgeregt ist.
Es spürt ja deinen erhöten Puls.
Nur kann es sein, das es bei dir in den nächsten Tagen Wehen auslöst (oder einfach vermehrte Kontraktionen), da es Campheröl enthält.
Dusch es kalt ab und leg dann kühle Handtücher auf die Stellen.
Hoffe du kannst dann schlafen, weil du sicher ganz schön aufgedreht bist.
Alles Gute

Beitrag von sunshinemami 12.03.11 - 23:33 Uhr

danke jetzt wo das brennen nachgelassen hat gehe ich mal kalt duschen ! der arme windelwinni ist jetzt total nervös :( ich komm mir wie eine schlechte mutter jetzt vor -.- heul

Beitrag von kathrin1206 12.03.11 - 23:36 Uhr

Mach dich nicht so fertig, ich hätte es auch nicht gewusst, versuch wieder runter zu kommen das wird dein Baby bestimmt auch ruigher #liebdrueck

Beitrag von 66rosen 12.03.11 - 23:48 Uhr

Mach dich nicht verrückt!
Jeder hat schonmal Dinge getan, die nicht gut fürs Baby sind.
Hast du Lavendelöl da? Das kühlt und beruhigt. Aber nur wenig und vor allem verdünnt einmassieren.:-p
Wird euch gut tun...