Zweitname nachträglich ändern

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nana88 12.03.11 - 23:47 Uhr

Hallo,

Unsere Tochter ist morgen 7 Monate alt. Getauft ist sie noch nicht.
Vor wenigen tagen ist meine Schwiegermutter gestorben und mein Mann würde gerne ihren Namen unserer Tochter als zweitname geben.
Können wir das noch ändern oder hinzufügen lassen?

Danke, LG und ein schönes Restwochenende

Nana

Beitrag von hailie 13.03.11 - 00:24 Uhr

Nein, der Name kann nicht geändert werden.

Mein Beileid. #kerze

LG

Beitrag von lilalaus2000 13.03.11 - 00:38 Uhr

Das tut mir sehr leid....


Aber ich denke man kann das nicht, doch um sicher zu gehen, rufe doch einfach mal beim Standesamt an. Bei einem Zweitnamen.... wer weiß?!
Dazu stellen die ja auch Geburtsurkunden aus.

Beitrag von tabehaki 13.03.11 - 00:53 Uhr

hallo,

mein Beileid erstmal!

warum habt ihr euch das denn nicht vorher so überlegt?
Wir haben bei unserem Kleinen auch eine Buchstabenänderung überlegt, aber das ist ja schon amtlich und geht nicht mehr - nur imSonderfall.

Vielleicht wartet ihr bis zum zweiten Kind?

VG