Ab wann zeigt es meine Balken an? Utrogest Verfälschung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicollo87 13.03.11 - 07:13 Uhr

Guten Morgen,

seit gestern früh nehme ich 3 x täglich Utrogest vaginal. Kann dies meine Tempi verfälschen?

Des Weiteren sind noch eine Balken in meiner Kurve sichtbar, ab wann erscheinen die? ES nun vorrüber? Was denkt ihr wann er war?


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/947745/573505

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=85068,nummer=2

Die Kurve von Wunschkinder.net finde ich geanuer, weil ich dort 2 Stellen nach dem Komma angeben kann.

Ich danke euch schon mal für die Antworten :-D

Beitrag von majleen 13.03.11 - 07:22 Uhr

Durch Utro kann es sein, dann die Tempi schneller steigt und oben bleibt, obwohl sie schon sinken würde. Die Balken kommen wie bei allen anderen ZB wenn der ES erkannt wird. Also 3 Tempis um mindestens 0,2 höher als die 6 davor. Also in 2 Tagen bei dir

Beitrag von nicollo87 13.03.11 - 07:25 Uhr

Ok danke :-) also kann es sein, dass meine Tempi erst wieder sinkt wenn ich Utrogest absetze? Und das soll ich erst absetzen wenn meine Regel einsetzt.

Was meinst du...ES schon vorbei? Wann war er? Ich bin so hibbelig...

Beitrag von majleen 13.03.11 - 07:39 Uhr

ES muss vorbei sein, denn Utro soll man erst nach dem ES nehmen. Davor kann es den ES verhindern. ES sollte 12-36h nach dem positiven Ovu sein. Viel Glück #klee