Bin verwirrt.... Kann mir jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zuckerpuffel 13.03.11 - 07:34 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!

Gestern war eigentlich mein ET, aber es tat sich nix :-) Gerade war ich auf der Toilette und das Klopapier *sorry für die Beschreibung* nach dem Pipi war rosa. Könnte das ggf. Fruchtwasser sein? Hab mir dummerweise keine Teststäbchen oder Handschuhe oder so besorgt. Welche Farbe hat Fruchtwasser überhaupt? Sollte ich mich vielleicht schon auf dem Weg ins KH machen?

Es ist zwar meine 2. Geburt. Die erste war aber natürlich gaaaaanz anders ;-)

LG
Zuckerpuffel

Beitrag von steffibonn 13.03.11 - 07:59 Uhr

Guten Morgen,
hmmm...Fruchtwasser hat einen sehr eigenen Geruch. Wenn du unsicher bist riech mal dran, wenn es suess riecht wird es Fruchtwasser sein. Bei mir war es damals klar, aber heisst es nicht man zeichnet vor der Geburt? War es
vielleicht das bei dir?

LG Steffi

Beitrag von zuckerpups 13.03.11 - 08:24 Uhr

Klingt eher nach Schleimpfropf oder einem geplatzten Äderchen am MuMu, was durch die Weitung/Dehnung ja gut sein kann.
Kontrolle kann nicht schaden...

zucky
heute ET.

Beitrag von zuckerpuffel 13.03.11 - 10:14 Uhr

Ich mach mich dann mal auf den Weg ins KH, da ich auch noch Wehen bekommen hab und das recht regelmäßig. Bin dann mal gespannt, ob die Kleine - die noch keinen 100%igen Namen hat - sich heute auf den Weg macht.

Drückt mir die Daumen!