ES+6 oder ES+7 und ich blute *heul*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von frau-seltsam 13.03.11 - 08:10 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin gerade bei ES+6 oder ES+7. Gestern hatte ich UL-Ziehen sobald ich aufstand oder mich "ruckartig" bewegt habe. Und heute Morgen hatte ich geblutet :-(

Ne Einnistungsblutung glaub ich nicht dass es ist. Ich hatte damals eine bei unserem kleinen Schatz und die war irgendwie leichter damals... #zitter

Scheiße... Bekomm ich jetzt schon die Mens?

Beitrag von majleen 13.03.11 - 08:13 Uhr

Die Einnistungsblutung kann auch stärker sein. Wenn du nie so früh deine Mens bekommen hast, dann würde ichi wirklich nicht denken, dass es die Mens ist. Hast du denn ein ZB?vielleicht war der ES ja früher?

Beitrag von frau-seltsam 13.03.11 - 08:17 Uhr

Ne, früher war der ES mit Sicherheit nicht...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931596/570556

Die Ovus und sonstigen Zeichen und Tempi sprechen alle die gleiche Sprache :-)

Welche Farbe muss denn eine Einnistungsblutung haben? Mein Blut ist nämlich bräunlich (bzw. dunkelrot). Aber ohne Gewebsstücke.

Bisher hatte ich meine Mens noch nie so früh. Meistens hab ich ab ES+12 oder ES+13 ne leichte Schmierblutung mit richtig altem Blut (sieht aber anders aus als das Blut jetzt)...

Beitrag von majleen 13.03.11 - 08:25 Uhr

Zeitlich passt es doch mit der Einnistungsblutung. Hab mal gelesen, dass es auch so stark wie die Mens sein kann. Da ich selbst noch nie schwanger war, kann ich dir leider nicht mehr sagen. Viel Glück #klee

Beitrag von frau-seltsam 13.03.11 - 08:29 Uhr

Bei meinem Sohn hatte ich damals auch ne Einnistungsblutung...

Das ist meine Kurve von damals:
https://www.mynfp.de/display/view/39805/

Aber damals war sie glaub nicht so stark :-/

Hab jetzt aber auch gelesen, dass so ne frühe Blutung auf Gelbkörperschwäche hindeuten kann *angsthab*.

Naja, ich halte euch auf dem Laufenden ;-)

Beitrag von binchen-83 13.03.11 - 08:41 Uhr

Ich kann dir da leider auch nichts wirklich zu sagen aber ich drück dir ganz feste die daumen!!! #klee

Beitrag von little.rosa 13.03.11 - 12:46 Uhr

ich würde die hoffnung an deiner stelle auch noch nicht aufgeben, wenn du sonst deine tage immer später bekommen hast. bin auch ES plus8 heute und hatte gestern auch dreimal beim aufstehen totale krämpfe im unterleib und heute muß ich ständig aufs klo...finde ich auch merkwürdig. weiß auch nicht, ob das gestern eine einistung war? wäre ja klasse ;-)
naja, wir werden es ja sehen #zitter
drücke dir die daumen #klee
alles liebe!