Temperatur stimmt nicht mit Ovus überein

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von delphinchen27 13.03.11 - 08:37 Uhr

Guten morgen,

ich verstehe mein ZV diesmal nicht.
Dank meiner gestiegenen Temperatur, habe ich heute früh meine Balken bekommen.

Mein Ovu, war aber gestern erst Positiv gewesen.

Am Donnerstag hatte ich aufmal ganz viel Zervix beim abwichen (Sorry)

Mein zervix ist seit 3 Zyklen nicht mehr so aussagekräftig.
meist cremig und sehr wenig.

Was meint ihr, soll ich mich auf die Temperatur verlassen oder auf den Ovu?

Danke

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/559743/573031

Beitrag von sanne90 13.03.11 - 08:52 Uhr

Hallo, du kannst dich auf deine Temperaturkurve verlassen :-) vielleicht ist der Ovu etwas älter gewesen, oder nicht so empfindlich?

Aber wo sind denn die Bienchen?


lg Sanne

Beitrag von delphinchen27 13.03.11 - 09:01 Uhr

Danke für deine Antwort.

Die Bienchen setz ich hier nicht mehr rein.
Das macht mich zu kirre immer dieses Denken, ohh hat es geklappt mit dem Bienchen oder nicht.

Will da versuchen relaxter ran zu gehen.