Zuckertest und total erkältet!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von runa1978 13.03.11 - 08:41 Uhr

Guten Morgen,

ich hoffe hier ist schon jemand wach und kann mir helfen!?

Seit gestern bahnt sich eine fette Erkältung bei mir an. Kenn mich damit ja schon aus, wäre die zweite in diesem Jahr :-[

Nun wach ich heute morgen auf und habe wirklich alles: Kopf, Hals, Gliederschmerzen und ne Schnöfnase #schmoll

.. und morgen habe ich meinen Zuckertest. Toll!

1. wie soll ich es ohne trinken schaffen - ab 22.00 Uhr - wenn eh schon alles trocken ist?

2. werden die Werte dann nicht verfälscht?

Och Menno..... #schmoll

LG, Runa

Beitrag von ratz-u-ruebe 13.03.11 - 08:46 Uhr

Hallo Runa und gute Besserung.

Das kenne ich !! War bei meinem Zuckerbelastungstest auch ziemlich angeschlagen und hatte dadurch auch verfälschte Werte, weil ein Infekt den Zucker nach oben treiben kann.

Musste dann noch mal hin und da war alles wieder in Ordnung.

Sag der Praxis auf jeden Fall bescheid - die können das sicher besser beurteilen!!

LG, ratz-u-ruebe

Beitrag von blapps 13.03.11 - 08:59 Uhr

Verschieb den Termin.....ich musste auch vor der SS immer regelmäßig zum Testen und sobald ich mich auch nur ein bissl krank fühlte, wollte mein Arzt immer das ich mich erst auskuriere....

LG
Blapps

Beitrag von runa1978 13.03.11 - 09:04 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten,

ich dachte mir sowas schon...

.. ich werde, wie mit der Praxis besprochen, ab 18.00 Uhr nix mehr essen, aber aufs Trinken kann ich wohl nicht verzichten. Wüßte nicht, wie ich die Nacht durchstehen soll, ohne Flüssigkeit für meinen Hals :-)

... und dann morgen früh mit der netten Helferin sprechen und einen neuen Termin aushandeln.

Wie ätzend alles!

Habt einen schönen Tag

Runa

Beitrag von blapps 13.03.11 - 09:06 Uhr

Trinken ist ja gerade wichtig wenn du krank bist....

Gute Besserung
Blapps

Beitrag von beat81 13.03.11 - 09:09 Uhr

Gute Besserung #liebdrueck

Beitrag von runa1978 13.03.11 - 09:15 Uhr

Danke - Du hast Post!

Beitrag von daniela2605 13.03.11 - 09:44 Uhr

Also mir wurde gesagt, dass ich Wasser trinken könne, so viel ich möchte.

Gute Besserung!