Schwer schieben 30ssw und nun an un an zwicken....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinjulchen87 13.03.11 - 09:03 Uhr

Hallo! Bin in der 30 ssw. Wir sind gerAde erst umgezogen und mein freund ist durch arbeit nicht oft zu hause. Dann ist noch unsere wAschmaschine kaputt gegangen... Habe mir die neue liefern lassen in de dritte Etage. Jedoch haben die die nur bis in Flur gebracht. Musste dann die alte aus dem Bad schieben ( über Fliesen) war eigentlich auch Net schwer zu schieben und die neue reingeschoben! Das war schon schwerer weil die Gummi füße hat, musste sie einseitig auch ab und an mal anheben weil ich die Beine einstellen musste, da sie beim schleudern immer Tuch die Bude lief musste ich sie öfter hin und her schieben. In den Pausen die ich machte war meine kleine immer sehr aktiv. Habe nun ab und an ein leichtes ziehen oder kniepen.nicht sehr schmerzhaft. Liege auch die ganze Zeit um einen Ausgleich zu gestern zu schaffen. Wenn das morgen noch ist gehe ich zum Fa. Es ist nur ab und an mal und püppi bewegt sich auch ganz normal.mache das ja nicht immer mit so schweren Sachen aber hatte keinen der mir helfen konnte:-( und muss ja waschen.
Ist das denn sehr schlimm oder kann da nichts passieren wenn es mal ist. Hab sonst Eibe sehr intagte ss. Gmh 5cm.
Danke euch lg.Julia

Beitrag von cico77 13.03.11 - 09:58 Uhr

Hallo Julia,

mach dir keine sorgen, wie du schon geschrieben hast machst du es ja nicht jeden tag die kleine war bestimmt gleich mit dir aktiv :-)

Hab auch letztens was schweres gehoben und danach einfach hingelegt dann war es wieder vorbei.Klar wenn es bis morgen nicht besser wird dann geh zum FA.

lg dani(33ssw)