Schon wieder ein langer Zyklus :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausbaermama-2006 13.03.11 - 09:34 Uhr

Guten Morgen,
irgendwie bin ich grad genervt :-(
Ich hatte die Hoffnung dieser Zyklus wird für meine Verhältnisse mit 35 Tagen mal wieder "normal" lang. Die letzten beiden waren 49 und 43 Tage. Nehme seit Anfang des Zyklus Himbeerblätter Globuli. Bin jetzt an Tag 18 und noch kein ES in Sicht. Ovus negativ, wenig Zervix und überhaupt alles blöd.#heul
Hatte viel positives über Himbeerblättertee und/oder - Globuli gelesen. Bei einigen hat es schon im ersten Zyklus der Einnahme geholfen und der Zyklus wurde deutlich kürzer...
Bin ich zu ungeduldig?
Oder soll ich noch was andere versuchen? Kindlein-Komm-Tee?#gruebel

Hatte echt gehofft der Es ist diese Woche. Mein Mann hatte Urlaub und wir hatten öfter mal #sex. Nächste Woche hat er wieder Stress und dann auch weniger Lust auf #schwimmer setzten :-(

So, musste ich mal loswerden....drückt mir bitte die Daumen das es diesen Zyklus doch noch was wird...
Lieben Gruss
Mausbaermama

Beitrag von schatzisengelchen 13.03.11 - 09:48 Uhr

ich hab meist meinen ES zwischen 18-22 zt also weiß ich nicht warum du jetz so jammerst.andere haben noch später ES...