Zeemann-In einer Stadt kaufen und in einer anderen umtauschen?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von noreda1981 13.03.11 - 09:48 Uhr

Hallo,

bräuchte mal Eure Hilfe.Ich war letztens in einer anderen Stadt unterwegs und habe dort was bei dem Geschäft ZEEMAN gekauft.Leider passen die Sachen meinen Kindern nicht und ich wollte sie gerne umtauschen.Die Stadt wo ich so gekauft habe ist 40 km entfernt und den nächsten Zeeman gibt es bei uns in der Stadt.5 km entfernt.Frage ist:Würden die das auch hier im Zeeman umtauschen oder muss ich jetzt extra 40 km fahren um das zu tauschen?Ja,ich weiss.Schön doof von mir aber ich war mir sicher das die Sachen passen.
#danke

Lg

Beitrag von devadder 13.03.11 - 10:12 Uhr

Das kann Dir keiner sagen. Gehe hin und frage ganz lieb nach, ob sie es zurück nehmen. Auch das Geschäft was 40km weit weg ist, muss die Sachen nicht zurück nehmen wenn sie keine Mängel aufweist. Wenn Du die falsche Größe gekauft hast, ist es Dein Pech und Du kannst nur auf Kulanz hoffen.

LG

Beitrag von micha.ela 13.03.11 - 12:36 Uhr

Klar geht das.

LG#winke

Beitrag von gaeltarra 13.03.11 - 13:16 Uhr

Hi,

das mit den Größen ist nicht unbedingt "Pech"! Ich habe gerade vorhin meiner Kleinen 3 Hosen anprobiert: alles Gr. 92.

Hose 1 paßt perfekt - eigentlich müsste sie sogar ein klitzekleinwenig länger sein, da Maus noch nicht 92 cm ist
Hose 2 Saum noch ein wenig umschlagen
Hose 3 fast 6 cm umschlagen

Ansonsten hast du recht - die Geschäfte müssen nicht zurücknehmen nur weil es nicht paßt. Aber die haben nichts davon, wenn sie es nicht machen. Da würde sonst der eine oder andere Kunde nicht mehr einkaufen, WEIL eben durch die unterschiedlichen Paßformen man nie davon ausgehen kann, dass die Ware paßt. Und ich kann mir vorstellen, dass es viele Kunden gibt, die "mal so" was mitnehmen für ihre Kinder, die sie nicht dabei haben. Und zum größeren Teil behalten. Würden sie nicht machen, wenns keine Rücknahme gäbe. Und das Geschäft verkaufts ja wieder. Ich denke, es ist mehr Nutzen durch Rücknahme als dass es dem jeweiligen Geschäft schadet;-)

LG
Gael

Beitrag von bienchen.2002. 13.03.11 - 10:55 Uhr

Hi,

ja das geht. Ich hatte meiner Schwägerin für ihre kleine was bei uns gekauft. Doch leider war zu klein und sie hat es dann in ihrer Stadt umgetauscht.

Lg Tanja#winke

Beitrag von noreda1981 13.03.11 - 14:43 Uhr

Ich danke Euch für Eure Antworten.Ich werde es versuchen und wenn nicht dann habe ich wirklich Pech gehabt.Gibt schlimmeres.
#danke

Lg