was für eine Nacht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von teddybaer10 13.03.11 - 09:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben #winke

Ich hoffe, daß Eure Nacht erholsamer und ruhiger war als meine.
Ständig mußte ich auf Toi und um 3h wollte ich mich von der linken auf die rechte Seite drehen und hatte einen starken Schmerz links unten.
Hätte schreien können. Dementsprechend bin ich heute auch total gerädert.
Wißt Ihr vielleicht was das gewesen sein könnte?
Hab schon mit meinem Mann und dem Angelsound meinen Bauch abgehört und alles klingt wie immer (Herzschlag und Bewegungen) und auch die Bewegungen unserer Maus sind kräftig sichtbar. MAn macht sich ja so viele Gedanken dann. War ja erst Do. im KH wegen Kreislaufproblemen und Ende der Woche muß ich auch wieder hin wegen KS-Besprechung.

So langsam will man sein Baby endlich in den Armen halten und alles andere vergessen.

LG

Beitrag von connie36 13.03.11 - 10:01 Uhr

hi
ich hatte nachts mega schmerzen, wenn der kleine sich versuchte wieder zu drehen....das tat mir so weh, das ich kaum den bauch anfassen konnte, oder auch beim aufstehen, wenn ich aufs klo musste....
am morgen war dann wieder alles ok, oder auch schon nach einer weile nachts.
lg und alles gute
conny mit yann, 6 wochen alt mit bauchweh heute#schmoll

Beitrag von teddybaer10 13.03.11 - 10:23 Uhr

Bin auch froh, wenn ich den kleinen Pups im Arm halten kann und den KS hinter mir habe. Habe tierische Angst davor seitdem ich den Termin habe.

Ich wünsche Dir auch gute Besserung, daß Dein Bauchweh weg geht.
Versuch es mal mit Fencheltee.

LG #liebdrueck

Beitrag von celestine84 13.03.11 - 10:06 Uhr

Genau das selbe hatte ich heute nacht auch, da bleibt einem erst mal die luft weg wa ? hihi
Nein alles ok, wenn es so zieht, dann hat man kurz die Bänder der GM überdehnt.
Alles harmlos, aber schmerzhaft #schwitz
In welcher SSW bist du denn?

LG Cel 36.SSW#verliebt

Beitrag von teddybaer10 13.03.11 - 10:21 Uhr

Ja, das war wirklich sehr schmerzhaft. Ich bin jetzt in der 38ssw und werde von Tag zu Tag immer nervöser wegen dem KS-Termin.

So langsam kann man auch nicht mehr und hat immer mehr wehwehchen.

LG #liebdrueck