P.S. zu "Noch 2 Fragen zu Marsupi Plus"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternschnuppe-72 13.03.11 - 09:53 Uhr

P.S. Er sitzt im Marsupi Plus irgendwie nicht in der M-Haltung, also Popo nach unten, sondern nur in der Spreiz-Haltung. Eigentlich sollte doch der Popo nach unten sein, das geht aber bei dem Marsupi-Plus gar nicht... #kratz

Jaaaaa, ich werde auch noch am Mittwoch eine Hebamme fragen, aber vorab wollte ich mich hier noch erkundigen, damit ich den Marsupi schon gleich nutzen kann.
#herzlich

Beitrag von qrupa 13.03.11 - 10:38 Uhr

Dann ziehst du wahrscheinlich das Rückenteil zu hoch. Wenn du den bauchgurt um hast und das Rückenteil mal ohne Baby einfach hochschlägst sollte sich da ein kleiner Beutel ergeben. Und da gehört der Po rein. Je strammer du das Rückenteil hoch ziehst um so höher kommt auch der Po und die Anhockung ist dann nciht mehr möglich.

LG
qrupa

Beitrag von sternschnuppe-72 13.03.11 - 12:09 Uhr

ok, dann überprüfe ich das nochmal :-)

Beitrag von taewaka 13.03.11 - 10:54 Uhr

Hi,

stell doch mal ein Foto ein.
Und gibt es bei dir keine Trageberaterin?

Wenn du den alten Marsupi hast, sind die Po-Abnäher noch nicht so stark ... und der Steg sowieso schmal. Sind die Beine nach unten orientiert?

Hast du den Marsupi gekauft oder geliehen bekommen? Es gibt noch andere Tragehilfen, die wirklich gut sind, insbesondere, wenn dein Baby kein NG mehr ist.

LG

Beitrag von sternschnuppe-72 13.03.11 - 12:10 Uhr

Also ich habe den Marsupi Plus bei Amazon bestellt. Die Beine sind nicht nach unten, sondern fast im Spagat, naja, nicht ganz Spagat...#kratz

Beitrag von qrupa 13.03.11 - 13:41 Uhr

Hallo

der Steg sollte nur so breit sein, dass die beine ab den Knien frei beweglich sind. Wenn der Steg bis auf die Unterschenkel reicht, dann ist er wirklich zu weit (was ich mir schwer vorstellen kann, wenn du den Bändiger benutzt und dein Baby schon so alt ist). Dann müsstest du ihn wirklich noch weiter abbinden. Aber so blind auf die Entfernung läßt sich das kaum sicher feststellen wo das Problem liegt

Beitrag von taewaka 13.03.11 - 15:42 Uhr

wie alt ist dein baby und welche konfektionsgröße hat es?
kannst du den marsupi+ noch zurückgeben?
gibt es bei dir in der nähe trageberaterinnen?

hast du die möglichkeit fotos hier hochzuladen (also in deine visitenkarte)?

Beitrag von sternschnuppe-72 13.03.11 - 16:41 Uhr

Kann leider keine Fotos hochladen..
Es hat jetzt Grösse 62/68 und ist 3 Monate..
Ich werde am Mittwoch mal eine hebamme fragen, vielleich ist die ja zufällig Trageberaterin.
Habe mal bei google Bilder vom Marsupi Plus angeschaut, die sitzen da alle im "Spagat" drinnen, so sieht es bei meinem auch aus.. Sieht nicht sehr gesund aus...#kratz