22 SSW statt 21 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tante-mimi85 13.03.11 - 10:42 Uhr

Huhu gleichgesinnte,

Ich war ja Donnerstag bei dem Diabetologen, dort war der Nüchternwert sehr hoch ( 118mg/dl) beiden anderen Werte waren i.o.

Nachmittags hatte ich dann den Termin bei meiner FÄ, Ultraschallzeit, mein Krümel wollte sich nicht zeigen, zeigte sich stattdessen von hinten und zeigte den Vogel grins.

Bis dahin dachte ich noch ich wäre in der 20 SSW hihi, ne es hat sich um eine woche verschoben grins nun bin ich in der 21 SSW bzw jetzt 22SSW hihi

ET ist nun der 23.7 statt 30.7

Beitrag von victorias 13.03.11 - 10:44 Uhr

Na bitte =) so überspringt man ne Woche - auch nicht schlecht *gg*

LG Victoria 17SSW

Beitrag von tante-mimi85 13.03.11 - 10:48 Uhr

ja grins... das stimmt, das geht schnell. Er will doch schneller auf die Welt lach

Beitrag von diabola1000 13.03.11 - 11:12 Uhr

ja super...das ist eine angenehme woche gewesen, die du da gewonnen hast :-)
Denk dran, dass sich dein Mutterschutz somit auch verschiebt!

Beitrag von tante-mimi85 13.03.11 - 11:29 Uhr

ja das fiel mir gerade auch ein, ich brauch doch sicherlich die bescheinigung dann von der Ärztin oder?

Beitrag von julimond123 13.03.11 - 12:28 Uhr

Du bekommst irgendwann sowieso noch eine Bescheinigung vom FA.
Die wird dann bei der KK eingereicht für das Mutterschutzgeld.
Ich glaube so um die 30. SSW. Kannst beim FA nachfragen.