babyschale

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von meioni 13.03.11 - 11:04 Uhr

und zwar hatte ich gestern mit eier bekannten eine diskution, wielange, von der länge her, in die babyschale passen? also sie meinte ihre kleiner würde schon mit 70 cm nicht mehr rienpassen, aber das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. mein kleiner ist jetzt 71 cm und passt noch super darien, hat sogar noch reichlich platz nach oben, so dass ich mal schätzen würde, das er mindestens bis 80 cm oder knapp vorher darienpassen würde. wie war es bei euch?
ich weiß zwar das di ekilo anzahl variiert, also 9 oder 13 kilo, aber ich denke von der länge ist es doch immer gleich oder nicht?
danke für eure antworten




meioni mit motte 3,5 jahre und muckel fast 14 monate

Beitrag von nebneru 13.03.11 - 11:38 Uhr

Hallo
Meine Maus hat knappe 10 Kilo und ist 80cm groß.
Sie sitzt immer noch im Maxi Cosi.
Sie ragt noch nicht mit dem Kopf drüber und die Gurte sind auch noch lang genug.
Es ist die sicherste Art der Beförderung im Auto, also bleibt meine Maus noch im Maxi Cosi bis es nicht mehr geht.
Meine Schwiegermutter nervt auch die ganze Zeit schon damit, dass ich sie doch endlich in einen normalen Kindersitz setzten soll.... sie hört mir anscheinend nie richtig zu.....:-[
lg

Beitrag von schwilis1 13.03.11 - 12:04 Uhr

mein sohn ist mit 16 monaten ungefähr 77cm und 9 kg leicht.
ich hab ihn vor 1 Monat einen anderen kindersitz gekauft. von anfang an wurde nur geweint in dem sinn und geschrien und gebrüllt, und gebrochen vor lauter weinen. da half auch kein faxen machen und singen und blödsinn machen.
es ist ok für mich. er hat einen sehr guten sitz in der nächsten größe.

Beitrag von susasummer 13.03.11 - 12:06 Uhr

Die Gurte unserer Schale sind leider nicht so lang.Also mein sohn würde vermutlich sonst immer noch rein passen mit ca. 82cm.
Aber wir sind früh auf einen reboarder gewechselt.
Es kommt auch immer auf die länge der Rückenlehne an.Die sind unterschiedlich lang.
lg Julia

Beitrag von meandco 13.03.11 - 12:16 Uhr

ich persönlich halte solche "argumente" für vorschub von leuten die einfach schnell auf den nächsten sitz umsteigen wollen #augen

ich kenne niemanden der probleme mit der länge gehabt hat (ausgenommen ne bekannte deren tochter mit 1 jahr schon 92 cm groß war ...)

lg
me

Beitrag von schnucki025 13.03.11 - 12:37 Uhr

#winke

Meine Tochter ist 14 Monate 11kg & 80cm groß und liegt nicht mehr in der Babyschale seit sie 1 Jahr ist.

Wir haben den Maxi Cosi Tobi und sehr zufrieden damit.

LG Schnucki

Beitrag von whiteangel1986 13.03.11 - 13:13 Uhr

bis vor kurzem war ich deiner meinung. ehrlich! Wurde aber des besseren belehrt. Denn nicht jede babyschale ist gleichgroß! Meine schwester hat kürzlich entbunden und hatte eine babyschale die eigendlich (fande ich zumindest) normal aussieht. Also sie allerdings das letzte mal bei mir war, war es eine andere schale. Ich fragte sie, weshalb sie sich eine 2. kauft. War ihre antwort: Die diese jetzt etwas kleiner ist und ihr fratz nicht zuviel platzt hat. (die hat ein frühchen und es ist halt kleiner). Als ich sie selbst mal wieder besuchte schaute ich mir beide schalen an. Die eine war tatsächlich von der liegefläche kleiner!

Mein sohn war von anfang an, eher ein rieße (bei geburt 57cm mit 4710g) und das zieht sich bis jetzt. Er ist grad 2j und fast 98cm. Als wir damals mit ihm beim IKEA waren (da war mein sohn nichtmal ein halbes jahr alt) wollte ich mir einen einkaufswagen nehmen wo solche aufgeschraubten sitzte für babys drauf sind. Da muss man sich aber erst einen schlüssel holen. Als ich nach dem schlüssel fragte, sagten mir mehrere angestellte da zu mir: "tut mir leid, aber die babyschalen sind nur für baby´s bis MAX 8 monate zugelassen) #schock Aber mein kind konnte mit 5 monaten noch nicht eigenständig sitzten so das ich ihn in einen normalen korb setzten konnte. Er wäre zwar sitzten geblieben, aber es wäre ungesund gewesen. Nachdem ich den Damen erklärte das unser sohn gerade mal 5 monate alt ist, habe ich solch einen wagen auch bekommen.

Ich denke, solange sie dir nicht das gegenteil beweisen konnte würde ich da nicht vorschnell urteilen. Manche kinder haben eben einen größeren oberkörper und kurze beine. Wobei dann der kopf eben obendrüber schaut.

Ich habe meine babyschale auch nicht lange genutzt. (max. 4 monate) und bin schnell auch einen normalen kindersitz umgestiegen (den man aber RÜCKWÄRTS einbauen konnte): War zwar etwas umständlich und eng für das auto, aber die rückenlehne größer. Selbst die folgesitze die bis angeblich 3-4jahren sein sollen, passt mein sohn nichtmehr rein :-( und er wiegt noch immer nicht 15kg obwohl er 98cm groß ist.

LG WhiteAngel