Test Toxoplasmose

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabi89 13.03.11 - 11:54 Uhr

Hallöchen,
ich bin jetzt in der 7. ssw und war auch gestern bei meinem FA der mir riet einen test auf Toxoplasmose zu machen, denn wir wohnen in einer ländlichen gegend. da ich vor fast einem jahr schon einmal mal mein kleines mädchen verlor möchte ich nun nichts falsch machen!
ja und deshalb wollt ich mal fragen ob jemand diesen test schon gemacht hat und wenn ihr wollt könnt ihr mir gern noch weiteres input geben?!

ich danke euch schon im vorhinein...:-D

#herzlich grüße sabi89

Beitrag von shiningstar 13.03.11 - 11:56 Uhr

Warum nicht machen lassen?!
Ist doch nur eine Blutabnahme... Ich wurde zum Glück positiv getestet, so dass ich nicht ganz so vorsichtig im Umgang mit meinen Katzen sein muss...

Beitrag von corinna.2010.w 13.03.11 - 11:58 Uhr

meiner macht das immer wenn mir blut abgenommen wird mit :)

ist doch nix schlimmes ...

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich fast 24ssw #baby

Beitrag von ina.g.83 13.03.11 - 11:59 Uhr

Lass Dir auf jeden Fall Blut abnehmen. Bin uach Negativ und mir wird alle 6 Wochen But abgenommen. Ganz wichtig ist, wenn Du auch negativ bist, alles an Bio-Obst und Gemüse noch gründlicher abwaschen als bisher.
LG

Beitrag von victorias 13.03.11 - 11:59 Uhr

Der wird doch normal immer gemacht....immerhin wird das Blut ausgewertet und da machen sie dann den Test auch gleich mit....da kommt dann eh nur raus entweder negativ oder positiv.

LG Victoria 17SSW

Beitrag von annyx2011 13.03.11 - 12:23 Uhr

ich bin negativ getestet worden und bekomme schon seit8 wochen kein blut mehr abgenommen...jetzt mach ich mir ja schon ein wenig gedanken....

Beitrag von volkfrau 13.03.11 - 13:25 Uhr

Hallo,

ich wurde in meinen letzten Schwangerschaften auch negativ getestet.
Als ich jetzt zum Blutziehen war, wurde mir gesagt das der Test jetzt nicht mehr von der KK gezahlt wird und ich die ca. 23 selbst zahlen muss. Hab ich natürlich gemacht.

Und wenn es wieder negativ ist, wird dann 6- 8 Wochen später nochmal getestet. Was ich dann zwar auch wieder zahlen muss, aber man will ja das sein Krümel gesund ist.

LG Rita