Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amor-odio 13.03.11 - 12:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Bitte schaut euch bitte mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934137/572318

Dürfte ich bald mit meinem ES rechnen? =/ Ist mein 1. Zyklus mit Temperatur messen und dachte, dass er bald durch den gestrigen Temp-Anstieg sein sollte. Bin etwas verwirrt. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen :)

lg

Beitrag von shiningstar 13.03.11 - 12:06 Uhr

Du musst immer möglichst zur gleichen Zeit messen, sonst sind die Werte verfälscht. Vielleicht hattest Du deshalb den Tempi-Anstieg, weil Du über drei Stunden später als sonst gemessen hast.

Beitrag von stgr81 13.03.11 - 12:08 Uhr

Ist schwierig zu sagen durch den Absacker. Ein Eisprung lässt sich nachvollziehen, wenn es 3 erhöhte Werte hintereinander gibt, und diese sollten alle höher sein als die Werte aus den 6 Tagen davor. Da du aber schon an ZT 18 bist (wenn ich das richtig gesehen habe) dann könnte es sein, dass in den nächsten Tagen ein ES stattfindet. Testest du auch mit Ovus?

Beitrag von amor-odio 13.03.11 - 12:13 Uhr

Mein Zyklus ist, denke ich, eh noch durcheinander. Hab die Pille erst im Dezember abgesetzt und letzter Zyklus war 48 Tage :(
Hab Ovus zu Hause, aber von One Step..die scheinen irgendwie mistig zu sein.

Beitrag von stgr81 13.03.11 - 12:18 Uhr

Ja die sollen wirklich nicht so gut sein #schmoll. Vielleicht doch noch andere besorgen, gibt es ja auch schon in Mehrpacks bei ebay oder über amazon :-D.

Wenn du die Pille erst im Dezember abgesetzt hast kann es wirklich sein, dass es gerade noch normal ist. Es kann bis zu einem halben Jahr dauern bis der Zyklus sich einpegelt, vielleicht auch etwas länger.

Beitrag von saskia33 13.03.11 - 12:20 Uhr

Fast alle Ovus von Ebay u.Amazon sind von OneStep ;-)

Nur Genekam u.Babytest.de führen keine OneStep !

Beitrag von stgr81 13.03.11 - 12:25 Uhr

Also bei Amazon gibt es noch die von AIDE und die sollen auch garnicht so schlecht sein, ebenso wie die Schwangerschaftstests.

Das Ganze kann einen schön verrückt machen, vor allem wenn die ZB zum Raten einladen #schwitz.

In der Phase befinde ich mich gerade auch noch, da ich im Dezember einen sehr verspäteten Eisprung hatte und er sich anscheinend jetzt wieder nach vorn verlagert. Da geht es mir gerade nicht anders.

#liebdrueck

Beitrag von amor-odio 13.03.11 - 13:41 Uhr

Also hab gerade mal meinen tollen One Step Ovu-Test gemacht - man sah eine gaaaaanz helle Linie. Also noch negativ. Aber in ein paar Tagen müsste er ja dann theoretisch trotzdem sein, oder?

Beitrag von illis007 13.03.11 - 14:59 Uhr

Hallo,
die Tempi Messzeiten müssen gleich sein, also immer gleiche Uhrzeit.
und beim PCO hast da denn überhaupt nen regelmäßigen ZK?
Wenn icht, wird dir das Tempi messen nämlich gar nichts bringen, leider.#liebdrueck


Und ich frag mich grade wofür du also so junge Frau schon Seroquel nimmst?

L G

Beitrag von amor-odio 13.03.11 - 19:23 Uhr

Naja wahrscheinlich werd ich keinen regelmäßigen Zyklus haben. Kanns eben noch nicht sagen, weil ich Pille ja erst im Dezember abgesetzt habe. Meine FÄ meinte leider auch, dass Tempi messen nichts bringen wird und das Metformin den Zyklus schon regulieren wird. Trotzdem alles mist..

Seroquel nehm ich halt wegen den Depressionen. Eigentlich nahm ich noch seit über einem Jahr Fluoxetin, aber das hab ich seit Februar komplett abgesetzt, da es ja schädlich und lange im Blut bleiben soll.