... was tun wenn man genau die regel am hochzeitstag bekommen soll???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von nigoda 13.03.11 - 13:24 Uhr

hey :-)=


mich triffts jetzt nicht, bin schwanger und somit sowieso "regelfrei" im moment und zum zeitpunkt meiner hochzeit...


ne freundin heiratet im juni und ihre tage kommen immer auf den tag genau, sie hat jetzt nachgerechnet und jetzt fällt der 1te tag der regel genau auf den hochzeitstag.. nur das is ja doch ein problemchen, klo gehen is sowieso schwierig mit langen und großen kleid, dann auch noch ob wechseln, stell ich mir furchtbar vor.. sie hat auch immer ziemliche krämpfe.. also es wär für sie nicht sehr schön.. sie verhüten im moment mit condom weil sie die pille nicht so gut verträgt..

sie hat mir jetzt von tabletten erzählt, mit welchen man die regel verschieben kann... hat da wer erfahrungen??? oder was könnte man sonst noch machen??

danke im vorraus

lg nina + luca 4 1/2, noah 2 und #ei

Beitrag von diemadi 13.03.11 - 13:36 Uhr

Wenn sie die Pille nimmt, dann soll sie die einfach einen Monat weier nehmen, also quasi ohne Pause, somit sind auch noch die Flitterwochen gerettet, habe ich damals auch so gemacht.
Nimmt sie die pille nicht, dann würde ich zur FÄ gehen, obs da ne Möglichkeit gibt!

Beitrag von wartemama 13.03.11 - 14:08 Uhr

Die Mens ohne Pille verschieben geht wohl nur auf dem hormonellen Weg - ich würde Deiner Freundin also auf jeden Fall raten, mit ihrem FA zu sprechen.

LG wartemama

Beitrag von majleen 13.03.11 - 15:20 Uhr

Ich würde einfach mal abwarten. Ist gar nicht ungewöhnlich, wenn bei Stress und Aufregung sich der Zyklus etwas verschiebt.

Beitrag von kleenerdrachen 13.03.11 - 16:25 Uhr

Ich würde auch sagen einfach abwarten, meine Schwägerin hatte durch den Stress trotz Pille ihre Regel eine Woche zu früh genau am Hochzeitstag bekommen- und natürlich keine ob´s mit... (ein Glück, dass ich allen Krims immer in der Wickeltasche habe)

Beitrag von 19jen82 13.03.11 - 16:45 Uhr

einfach pille weiternehmen, mache ich im urlaub auch immer, d.h. nach dem blister direkt mit dem nächsten anfangen und nicht aussetzten

Beitrag von 19jen82 13.03.11 - 16:46 Uhr

uups gerade erst richtig gelesen....kp frag den frauenarzt

Beitrag von catch-up 13.03.11 - 17:38 Uhr

Joa, ich würd bis dahin auch die Pille empfehlen! Damit kann man wunderbar ein paar Tage schieben!

Beitrag von kinderwunsch89 16.03.11 - 12:20 Uhr

Durch den ganzen Stress habe ich meine Periode 3 Tage später erst bekommen.Ich sollte meine Periode auch genau am Hochzeitstag bekommen.