Habt ihr den KIWA in der real Werbung schon gesehen ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tusari85 13.03.11 - 14:13 Uhr

Hallo,

habe heute morgen den KIWA von hauck gesehen der ist bei real im Angebot für 240 Euro von hauck mit maxi cosi.

Meint ihr der ist gut ?? Hat jemand Erfahrung ??

Mir persönlich gefällt er ganz gut stiftung warent test note 2,1 nur bei der baby schale bzw. maxi cosi bin ich mir etwas unsicher,

Danke
lg
tusari #winke

Beitrag von dream25 13.03.11 - 14:19 Uhr

Hauck hat einen schlechten Ruf, ich kann das auch nur bestätigen. Hatte vor vielen Jahren bei meinem ersten Sohn einen von Hauck, der zusammengeklappt ist, als mein Sohn drinne lag. 1 mal Hauck und nie wieder!

Das ist meine Meinung...

Ps. Ich würde lieber einen guten gebrauchen, als einen schlechten und für die Qualität überteuerten Wagen

Beitrag von tusari85 13.03.11 - 14:22 Uhr

hmmm gut zu wissen. Habe von vielen gehört das hauck gut sein soll #kratz

kennst du die marke baby one da gibt es ja auch den Laden. Da haben wir auch einen Schönen Kombi KIWA gesehen für 300 euro ohne maxi cosi ob der wohl gut ist??

Beitrag von ciara_78 13.03.11 - 14:37 Uhr

Am besten ist eigentlich: du probierst ihn aus, klappst ihn zusammen, schaust ob du ihn in den Kofferraum eures Autos bekommst, klappst ihn wieder auf, fährst ihn durch die Gegend, um Kurven etc..

Wenn das alles super ist und für dich kein Problem darstellt, wird er wohl gut sein.

Ich persönlich stehe auch nicht auf Hauck. Dann lieber einen TFK. Die Frage ist aber immer: Wofür brauchst du ihn? Für die Stadt, für Wiese Wald und Flur...

Die Optik ist das eine, Geländegängikeit etc. etwas anderes. Dann noch die Frage wg. der Räder. Sind sie zum aufpumpen wie beim Fahrrad, oder aus Kunststoff, hat der Kinderwagen eine Bremse, wo ist sie und wie betätige ich sie? Hart- oder Softschale, und und und.

Ich würde dir empfehlen: Lass dich in einem Fachgeschäft beraten, bevor du einen Schnellschuss tust!! Wobei die nicht immer schlecht sind.

LG, Ciara

Beitrag von tusari85 13.03.11 - 14:40 Uhr

Ja das werden wir wohl so machen müssen. Ich bräuchte den eigentlich nur für die Stadt und Spaziergänge.

Danke dir .

Beitrag von dream25 13.03.11 - 14:29 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&bid=-1&s=hauck

Lese dich mal durch.

Zu dem anderen Wagen kann ich gar nichts sagen, da ich ihn nicht kenne...

Wir haben den Teutonia FUN System und den würde ich immer wieder nehmen ;)

Beitrag von tusari85 13.03.11 - 14:31 Uhr

Danke dir :)

Beitrag von connie36 13.03.11 - 14:33 Uhr

hi habe das prospekt heute morgen auch in der hand gehabt. habe shcon einen kiwa, aber würde ich einen brauchen, würde ich über das ding mal googlen, und mir den ggf. morgen schnappen. zumindest würde ich mir das ding dort mal näher anschauen und auch im laden probefahren.
lg conny mt yann, fast 7 wochen alt

Beitrag von kati543 13.03.11 - 15:36 Uhr

Nie wieder Hauck. Wir hatten mal einen Hochstuhl von denen. Mein Sohn ist kopfüber herausgestürzt. Unsere Söhne haben jetzt beide einen Stokke.
An Kinderwagen haben wir für beide einen Gesslein gehabt. Und mal ganz ehrlich, für 240€ muß man nicht Hauck kaufen.

Beitrag von hutzel_1 13.03.11 - 16:05 Uhr

Welchen Kiwa bei real?
Du meinst den Schrotthaufen mit Rädern von Hauck?

Würde ich im Leben nicht kaufen! Dann lieber einen guten Gebrauchten (Teutonia, Hartan etc.) für das Geld!

Bei Babyschalen mache ich erst Recht keine Kompromisse, da gibt es nur die guten Markenschalen und die bauen nunmal Römer und Maxiscosi, nicht Hauck...

LG,
Hutzel_1

Beitrag von nicki20 13.03.11 - 16:58 Uhr

nicht kaufen...obwohl die Farbe toll ist...Habe ihn im Laden gesehen, taugt nur, wenn du im Wohnzimmer fahren willst. Des weiteren ist die babywanne so eng, dass es nicht lang reinpasst.....

Beitrag von staubfinger 13.03.11 - 16:59 Uhr

Hallo,

ich habe bislang nur schlechtes von Hauck berichtet bekommen (von Eltern und Fachverkäufern).

Die Babyschale ist nicht von Maxi Cosi falls du das denkst und ich tendiere da zu einer Marke wie M C oder Römer...

aber ich kaufe auch gerne gebrauchte Sachen, wobei den MaxiCosi ich von der Familie geliehen bekomme, da weiß man das der noch Unfall frei ist.

Ich finde das Angebot nicht so gut.

Lieben Gruß
Staubfinger