Anal Sex?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von _machen oder nicht_ 13.03.11 - 15:10 Uhr

Hallo,
habe mal eine Frage.Mein Freund möchte gern mal Anal-Sex haben und ich eigentlich auch,aber ich habe irgendwie Angst,dass es richtig wehtut.

Kennt sich damit jemand aus und was macht ihr damit es nicht so doll wehtut?

Danke für eure Antworten.
Liebe Grüße

Beitrag von *!* 13.03.11 - 15:29 Uhr

Hallo,


ich hab das mal eher aus "zufall" mit gemacht.
Mein Freund und ich waren damals relativ frisch zusammen und waren halt noch sehr "wild" miteinander und konnten die Finger nicht von einander lassen.
Du solltest darauf achten das du relativ feucht bist, das kann mit Hilfe der Finger in dem dich dein Freund unten herum stimmuliert und streichelt. Wie ihr das halt macht, ihr wisst was euch gefällt und was ihr braucht.

Wenn ihr es als Experiment ausprobieren wollt empfehle ich euch vorsichtshalber ein Gleichgel parat zu haben. Kleine Tube reicht völlig. Glaube es gibt da was von Ritex das gleichzeitig als Massage Gel funktioniert, ca. 5 Euro im Müller.

Anderer Tipp, habt ihr eine Badewanne?
Ihr könnt in der wärme des Wassers gut ausprobieren weil man dort relativ entpsannt ist.
Verbindet das eher mit spontanität, weil Planen verkrampft in der Regel.

Dein Freund sollte Geduldig sein, und vor allem zärtlich.

Wünsche euch viel Glück.

LG

Beitrag von mike80 13.03.11 - 15:44 Uhr

Gaaaang gannnnz viel zeit nehmen, sangsam und geduldig sein und auf jedenfall keinen stress machen.

Wenn beim erstan mal nicht klappt... was eigentlich oft normal ist dann ist das normal und mach dir keinen stress !!! Vor allem lass dir keinen stress machen.

Hört auf wenn zu lange dauert oder zu sehr weh tut und versucht es in in ein paar tagen oder wochen einfach nochmal.

Und vor allem, gleitgel... viel gleitgel !

Empfehlen kann ich:

http://www.analsex-tipps.de anschauen, sind gute Tipps dabei.

Beitrag von masolu 13.03.11 - 20:09 Uhr

Also mein Mann findet Anal auch ziemlich gut. Für mich persönlich ist es jetzt nicht gerade ein Highlight aber es ist jetzt auch nicht so dass ich mich arg überwinden müsste :-)
Also ich fand es beim ersten mal sehr unangenehm und auch schmerzhaft. Aber in der richtigen Position (bei mir war es Löffelchen) und ein bißchen Gleitgel fluppte das dann :-)
Und wenn man ein bißchen in Übung ist dann klappt das dann auch in anderen Positionen.
Viel Vergnügen beim probieren.
lg

Beitrag von vwpassat 14.03.11 - 11:24 Uhr

Wichtig ist, dass der passive Part (also Du) es auch wirklich 100%ig will.

Einfach drauflosrammeln ist da nicht.

Schönes Vorspiel sollte vorrausgehen, die Region um den Anus schön mit Öl massieren. Und ganz wichtig mit Fingern und/oder Dildo leicht vordehnen.

Eindringen sollte ganz vorsichtig passieren, bis der innere Schließmuskel überwunden ist.