Buggykauf, könnt ihr bitte mal schauen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mariju 13.03.11 - 15:30 Uhr

Hallo Mädels!

Im Sommer fahren wird in Urlaub und ich bin auf der Suche nach einem 2. Buggy. Wir fahren mit dem Auto und unser Kinderwagen/Sportwagen ist einfach zu groß.
Meine Schwägerin hat es gut gemeint und mir den "alten" von ihrem Sohn mitgebracht, allerdings ist der Buggy eigentlich nur ein zusammenklappbarer Stuhl. Das einzig positve, zusammengeklappt ist er extrem klein.

Auf der Suche bin ich auf den hier gestoßen:
http://www.babyartikel.de/produkt/buggys/rock_star_baby_turbo_rock_star_baby_beige
Was meint ihr dazu? Habt ihr vielleicht einen besseren Vorschlag? Der Wagen wird nicht als Dauerbuggy genutzt, nur im Urlaub oder z.B. bei meinen geliebten IKEA Touren,
Vorraussetzungen:
- die Liegefläche soll verstellbar sein
- er soll wirklich klein zusammenklappbar sein
- Preis bis ca. 100€

Danke für eure Hilfe

Beitrag von nica23 13.03.11 - 16:46 Uhr

Hallo,

der schaut ganz gut aus. Aber die Räder sind schon sehr klein, das könnte auf steinigen Wegen ein Problem werden. Gibts den auch in anderen Farben? Gerade im Urlaub isst das Kind mal ein Eis oder Keks und die Flecken sieht man dann sofort.


Nica

Beitrag von juli3007 13.03.11 - 18:02 Uhr

Hallo,

wir haben diesen hier: http://www.baby-markt.de/Kinderwagen-Babytragen/Buggy/ABC-DESIGN-BUGGY-AMIGO-Kiwi-anthracite-Kollektion-2010.html

Wir brauchen ihn auch selten und er liegt die meiste Zeit im Auto.die Klappmaße sind ja ähnlich wir bei deiner Wahl. Was habt ihr denn für ein Auto? Ich kann den Buggy bei uns einmal bis ganz hinten durchschieben.So nimmt er nicht so viel Platz weg und ich kann noch viel davor packen.

Lg Julia

Beitrag von brille09 13.03.11 - 19:42 Uhr

Hallo!

Ich kenn jetzt den hier nicht, aber wir haben den Chicco London und das ist m.E. der absolute Klassiker in puncto "Reise-Liege-Buggys". Mini-Klappmaß, leicht, supereinfach zu bedienen, gute Qualität, außerdem wirklich fast liegend zu machen. Meist sind nämlich diese Reisebuggys ziemlicher Schrott. Wir haben 70 Euro bezahlt und noch 30 Euro für den Fußsack, so haben wir einen extra für den Buggy, was im Winter nicht so blöd ist. Vielleicht findet ihr noch einen in den Auslauffarben vom letzten Jahr, die neuen sind ein bisserl teurer, aber nicht schlimm.

Beitrag von sarahjane 13.03.11 - 20:32 Uhr

Der von Euch favorisierte Wagen scheint sehr gut zu sein. Einzig die Räder kommen mir ein wenig zu klein/zu einfach vor für unwegbare Strecken (Feld, Wald, Wiesen, wenn Du weißt, was ich meine). Aber das kann durchaus täuschen.