geplanter Kaiserschnitt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nikon3000 13.03.11 - 18:51 Uhr

hallo


stimmt es das beim geplantem Kaiserschnitt das Kind bis zu 2 wochen vorher geholt wird , da es dann noch nicht so weit unten liegt?

Beitrag von futzemann2003 13.03.11 - 19:07 Uhr

warum das so ist, kann ich nicht genau sagen... aber ich denke, dass es daran liegt, dass man da normalerweise noch keine geburtswehen hat...

meine tochter wurde 13 tage vorher geholt....

lg
steffie+lina 37 tage

Beitrag von vincentsmama85 13.03.11 - 19:10 Uhr

Mein Sohn wurde auch 12 tage vorher geholt. warum weiss ich leider auch nicht genau.

Beitrag von sophiemaus 13.03.11 - 20:46 Uhr

Hallo,

ja stimmt, weil man da noch keine wehen hat und der Uterus noch nicht so stark durchblutet wird! Dann blutet es auch nicht so stark beim KS.
Meine Tochter wurde 20 Tage früher geholt.

Liebe Grüße

Beitrag von sarahjane 13.03.11 - 21:15 Uhr

Ja, das stimmt. Denn sonst ist die Gefahr groß, dass Wehen entstehen.