Frage..... :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sheela1207 13.03.11 - 19:11 Uhr

Hallo ihr Lieben

Habe am Freitag Morgen die Spritze zum ES auslösen bekommen.... Sollten dann Donnerstag, Freitag und Samstag auf jeden Fall

Wollte mal fragen, wer damit Erfahrungen hat und bei wem es geklappt hat???

Lg und Danke schon mal für eure Antworten

Beitrag von bomimi 13.03.11 - 19:15 Uhr

huhu,

mein sohn ist im ersten zyklus mit puregon und predalon zum eisprung auslösen und vzo entstanden.
und dieses mal bin ich sogar ohne hilfe schwanger geworden.
ich drück dir die daumen.

lg bomimi mit engelchen#verliebt (13mon) und #ei (19.ssw)

Beitrag von sheela1207 13.03.11 - 19:20 Uhr

Herzlichen Glückwunsch :)
dann hoffe ich mal das es bald hilft :)

Beitrag von bomimi 13.03.11 - 19:29 Uhr

na klar, das klappt. muss natürlich nicht im ersten zyklus sein.
bist du in einer kinderwunschklinik in behandlung? die wissen schon was sie machen.............#klee

Beitrag von sheela1207 13.03.11 - 20:23 Uhr

Nein noch bei meiner FÄ aber die ist echt super...
Hatte auch schon ne Bauchspiegelung, wobei herrausgekommen ist, das der linke Eileiter unduchgängig ist.
Jetzt will meine FÄ erst mal versuchen ob es so funktioniert, da ich in den letzten zwei Monaten keinen ES hatte.

Sollte es natürlich dann immer noch nicht geklappt haben, dann Kiwu klinik.

Wäre schön wenn es auf diesem Wege klappen würde.