Jeden Abend das gleiche....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetheart231187 13.03.11 - 19:43 Uhr

Zu unserem Abendlichen Ritual gehört baden, das liebt meine Kleine auch total. Bis vor kurzem hat sie danach dann auch immer noch bissel nackig unter der Wärmelampe gestrampelt und dann als ich sie angezogen habe, ging das geschrei los. solang bis ich fertig war und sie auf den Arm genommen habe, dann war ruhe. Nur seit neustem fängt sie schon direkt nach der Wanne an. Danach ist man dann echt taub, da sie so laut schreit und richtig kreischt. Nur was soll ich machen, muss sie ja anziehen.
Machen eure Kleinen das auch??

LG Dana

Beitrag von gnom79 13.03.11 - 19:53 Uhr

Ja auch unser Tim hasst anziehen, ist jedesmal ein Drama...

Beitrag von brille09 13.03.11 - 19:56 Uhr

Also, wenn er mal wirklich so spinnt, dann zieh ich ihn einfach so schnell wie irgendwie möglich an. Dann ist das Geschrei wenigstens schnell vorbei. Ansonsten kann ich dir halt diese Wickelbodys empfehlen und den Alvi-Schlafsack oder halt sonst Sachen, die sich einfach anziehen lassen.

Beitrag von mellanie 13.03.11 - 20:14 Uhr

Hallo Dana,
vielleicht ist sie dann schon zu müde. Der Tagerrytmus ändert sich ja auch regelmäßig.
Versuch doch mal etwas eher am Abend zu baden.

LG Melanie

Beitrag von angiemaus80 13.03.11 - 20:49 Uhr

ich hätte jetzt auch auf zu müde getippt.

pauline badet auch total gern und macht danach kein theater. außer ist ist müde. dann gibt es nur geschrei...