ES+5 und PMS - MIST!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lewie 13.03.11 - 20:02 Uhr

Hi Mädels,

bin heute ES+5 und habe seit heute wieder PMS: Unterleibsziehen, Brustspannen.... Habe ich nach meiner ersten SS immer so eine Woche bevor die Mens kommt! Hat also bestimmt wieder nicht geklappt :-[

Habe am Anfang immer total auf erste SS-Symptome getippt bis ich gemekt habe, dass ich das nun echt JEDEN MONAT habe und immer die Pest kommt. Mache mir also so gut wie keine Hoffnung, dass es geklappt haben könnte.

Hier mal mein ZB - wen's interessiert.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/834014/571803

Sorry fürs #bla aber ich bin langsam gefrustet!!!!! :-(

LG Lena

Beitrag von jk8271 13.03.11 - 20:20 Uhr

Hey Hey...

Kurve sieht doch gut aus, mach dir keinen Kopf :0)

Ich bin heute ES+10 und meine PMS haben Vorgestern nachgelassen :0)))

Dafür hab ich seit gestern Verstopfungen :0( Ich hoffe, dass ist mal ein Gutes Zeichen und keine neue Einbildung....


Alsoooo...geb die Hoffnung nicht auf!!! #klee

Beitrag von nimdal 13.03.11 - 20:21 Uhr

ich hatte auch immer PMS vorm NMT, darum hab ich letzten Zyklus dann auch nicht mehr getestet als die üblichen Anzeichen kamen - und jetzt bin ich bei 4+5 schwanger!
die Anzeichen waren genau die selben wie vor der Mens - erst einen Tag vor NMT blieb der cremige ZS aus - sonst war alles wie immer, MS und Brust-Ziehen sogar der MuMu war unten und weich...

vor NMT kannst du einfach gar nichts deuten - viel Glück und Kopf hoch!!!