Ich dachte schon es geht endlich los...wann endlich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lemala 13.03.11 - 20:39 Uhr

Hi Ihr Lieben,

seit heut morgen hatte ich über 5 stunden alle 9 bis 10 minuten ordentliche wehen.

hatte dann gegen nachmittag meine hebamme angerufen, bin dann in die wanne, und danach wurden die wehen etwas unregelmäßiger.

mist!!!

mir ist aber trotzdem immer noch, und das schon den ganzen tag, schlecht, und ich war schon so oft zur toilette, bin schon nah am durchfall, und das bei den verstpfungen, die ich die letzten wochen hatte. (sorry, kein schönes thema)

meint ihr es könnte denn bald mal losgehen?
waren das gute vorzeichen heute?

hab gestern ne eipollösung bekommen, gmh ist weg und mumu fingerbreit offen, gewebe super weich. ist meine 2. ss.

ach mensch, hatte so gehofft, dass es heute endlich was wird!!!

lg

lemala
41. ssw

Beitrag von zuckerpups 13.03.11 - 20:53 Uhr

Ich drück Dir die Daumen!
Meine Eipollösung war am Freitag, hätte heute ET, aber Wehen hab ich einfach keine. MuMu ist 2cm, ebenfalls 2. SS...

Beitrag von lemala 13.03.11 - 20:57 Uhr

wünsch dir auch alles gute!!

die warterei ist ja wirklich furchtbar find ich!

was ich nur komisch fand heute ist die übelkeit und den drang zur toilette, hatte ich bisher gar nicht!

hoffentlich ists bald geschafft!

Beitrag von zuckerpups 14.03.11 - 07:52 Uhr

den obligatorischen Durchfall hatte ich letzte Woche schon. Tja.