Schreianfälle?? Hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von beckie83 13.03.11 - 20:43 Uhr

Hallo

Seit 3-4 Wochen hat mein Kleiner (19 Wochen) manchmal richtig dolle Schreianfälle.
Er ist dann durch nichts zu beruhigen, egal was ich versuche.
Er schreit so fürtbar arg, bekommt nen knall roten Kopf und Körper und es laufen brutal viele Tränen.
Er beruhigt sich kurz und dann gehts wieder los. Ohne irgendeine Einwirkung von Außen.
Mal ist es dann nach 30 Minuten mal nach 1 Stunde vorbei.

Eben war es wieder "soweit"
Er schläft dann immer recht schnell danach ein, logisch, nach der Anstrengung.

Hat jemand ne Ahnung was das sein kann?

Er tut mir so furchtbar leid. Ich weine dann manchmal einfach mit weil ich mir nicht zu helfen weiß.

Bin danach auch total kaputt und mit den Kräften am Ende, könnt grad wieder heulen.

Beitrag von smilla1975 13.03.11 - 21:16 Uhr

hallo,

vielleicht verarbeitet er damit den tag? vor allem, wenn er abends solche schreianfälle hat, könnte das schon sein, denke ich.

lg

smilla mit miriam (*15.9.05) und carina (*19.1.11)

Beitrag von moisling1 13.03.11 - 21:17 Uhr

vielleicht der 19 wochenschub bei uns läuft es ähnlich