Die Geburt meines Sohnes Tristan :-) *so stolz bin* -kurzform- ;)

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von aennchen1985 13.03.11 - 21:06 Uhr

6 Wochen am Stück im KH wegen verkürztem Gebährmutterhals und vorzeitigen Wehen. Ewiglange Tokolyse gehabt.
Nach 6 Wochen nen Koller bekommen und bin am Freitag, 21. Mai nach Hause :) am Sonntag morgen (23.Mai) gegen 11 Uhr bekam ich dann so alle 15 min Wehen und Fuhren ins KH. Wurde dann gleich ans CTG angeschlossen und hat sich dann aber wieder beruhigt. Wurde dann wieder auf die Station verlegt. Und das warten ging wieder von vorne los. Dann war soweit alles ok....! Gegen 4 Uhr nachts bin ich aufgewacht und hab Wehen bekommen. Dann hatte ich einen Blasensprung. 2 Std. insgesamt hatte ich starke wehen. Um 6 Uhr wurde ich in Kreissaal geschoben. Und um 7.08 erblickte unser kleiner Schatz das Licht der Welt. Ich bin sehr stolz auf ihn das alles so schnell voranging. Er kam 5 Wochen zu früh... aber ihm gehts super :)
KU 31cm
2380g
47 cm

Aennchen mit #herzlich Tristan #herzlich