hallo! Nach 3 Jahren wieder unter euch!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von manuela76 13.03.11 - 21:07 Uhr

Hallo!!
War jetzt 3 Jahre nicht mehr hier im Forum. Will mich wieder zurückmelden und Hallo sagen.
Habe vor fast vier Jahren eine gesunde Tochter zur Welt gebracht,- ging alles natürlich,- nicht lange warten nichts künstliches alles wie im Märchen,- und nun probieren wir seit mittlerweilen 2 Jahren das es wieder klappt,- aber diesesmal gibt es Probleme und es will nicht klappen, probierte es schon mit Clomiphen,- nichts und jetzt habe ich das erste mal Puregon gespritzt und gestern Pregnyl zum auslösen, ja und jetzt heißt es wieder 13 Tage warten. Naja und so dachte ich mir ich komme wieder zu Euch ,- beim letzten mal hat es "mit Euch" zwar im anderen Forum geklappt und nun hoffe ich das es wieder "mit euch" klappt.
Ich drücke euch allen die Daumen das ihr endlich #schwanger werdet und alles gut geht!
Lg, Manuela #freu
Eine Runde #torte und ein #tasse Kaffee für euch!

Beitrag von ibo550 14.03.11 - 10:02 Uhr

Hey.
Das wird klappen. Ganz bestimmt.
Mein Mann und ich haben zwischen unseren beiden 10 Jahre. Wir wollten nach 6 Jahren wieder, aber es klappte nicht. ABer unverhofft, kommt oft.
In einem halben Jahr möchten wir nochmal versuchen unser 3. und letztes Baby zu machen. Allerdings warten wir nicht so lange. Sollte es dann nicht gehen, lassen wir es.
Ich wünsche dir alles, alles Gute das es rasch klappt..

Liebe Grüße Jasmin mit Damian 10 J. und Delia fast 5 Monate