Wie wichtig ist euch das Aussehen beim Partner?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von lilalux 13.03.11 - 22:51 Uhr

Guten Abend!

Ja meine Frage steht ja schon oben!

Ich meine wie würdet ihr das sehen, wenn ihr jemanden durch Schreiben und Telefonieren kennen lernt und euch total in diese Person verliebt.

Auch wenn ihr euch das 1.Mal seht und viel Zeit miteinander verbringt- die Gefühle sind einfach da.

Ihr seit euch bei allen einig und vertraut euch gegenseitig.

Weiters fasziniert euch dieser Mensch und ihr liebt seine Stimme, sein Gesicht, seine Art, sein Denken usw.

Der Sex ist wundervoll- es stimmt einfach alles!

Nur der einzige Haken- die Figur ist nicht blendend.....also sicher einige Kilos zu viel.

Würde euch das stören?

Wünsche noch einen schönen Abend!

Beitrag von gh1954 13.03.11 - 22:54 Uhr

>>>Nur der einzige Haken- die Figur ist nicht blendend...<<<

Wer hat schon eine blendende Figur?

Beitrag von kjahsjkhaskfhlasdk 13.03.11 - 22:58 Uhr

Was heißt "nicht blendend"? Ja, das Aussehen ist mir wichtig und ich finde dicke Männer nicht sexy. Sorry. Nichts gegen einen Rettungsring, aber Übergewicht und dicker Bauch machen mich einfach nicht an.

Ich habe es schon erlebt, dass ich Männer getroffen habe, die so viel Charme hatten, dass ich mich für sie interessiert habe, obwohl sie nicht mein Beuteschema waren. Aber ob Charme auch einen dicken Bauch überdecken kann? Ich fürchte nicht.

Aber letztlich ist es ja total schnuppe, ob ich das finde. Wichtig ist, was du für dich fühlst und wie du dich entscheidest.

Beitrag von iauch 13.03.11 - 23:23 Uhr

hi,

ich hab das grad durch...
jemanden per internet kennen gelernt,alles toll,tage lang telefoniert...
er schickte fotos von sich per mail,alles soweit ok

und dann trafen wir uns,und er hat einen mächtigen rettungsring :-(
ich steh auf schlancke männer,und er ist gross stabil gebaut,einfach toll,nur der rettungsring,mhhh #nanana

aber soll ich dir was sagen,ich hab immer aufs ausehen geschaut,und er macht alles wieder gut mit der tollen art die er hat,sein charme,sein humor,die liebe art an sich....

ich steh auf den mann,auf einmal,stört das ausehen nicht mehr so sehr,wie sonst :-)

ich denke,wenn es der/die passende ist,dann wird das aussehen bisl nebensächlich...#pro

AUSSEHEN ENTSCHEIDET NICHT WENN DU LIEBST,
SONDERN LIEBE ENTSCHEIDET WIE DU AUSSIEHST

ist was wahres dran

Lg#herzlich

Beitrag von lilalux 14.03.11 - 00:16 Uhr

Danke dir und ja du hast vollkommen recht!

Ich liebe diese Frau, was machen da ein paar Kilos zu viel!

Wünsche dir auch alles Gute

Beitrag von ippilala 14.03.11 - 00:42 Uhr

Nein, das stört nicht. Wenn es aber so viele Kilso sind, dass er körperlich beeinträchtigt ist, sähe das wohl anders aus.

Beitrag von wartemama 14.03.11 - 06:08 Uhr

"..... es stimmt einfach alles!"
"..... die Gefühle sind einfach da."

Ob mich da ein paar Kilos zu viel stören würden? Nie.

LG wartemama

Beitrag von mrskrabappel 14.03.11 - 07:50 Uhr

Hallo,
bist du so oberflächlich? Oder mangelt es dir an Selbstbewusstsein?
Alles passt, nur das Aussehen ist nicht ganz so....
Was würdest du denn machen, wenn sich dein Partner/in einen anderen Haarschnitt zu legt, der dir nicht so zusagt? Ist dann gleich Trennung wegen Nichtgefallen angesagt? Oder wenn er krankheitsbedingt nicht mehr ganz so aussieht wie vorher, würdest du ihn dann fallen lassen?

Beitrag von blaaaah 14.03.11 - 08:47 Uhr

Nein, das würde mich nicht stören.

Beitrag von bruchetta 14.03.11 - 09:11 Uhr

Mich würde das nicht stören, aber darum geht es ja nicht.
Warum fragst Du andere Frauen, es geht doch darum, ob es DICH stört.

Beitrag von aua112 14.03.11 - 10:06 Uhr

Wenn man jemanden liebt dann ist es doch egal ob er ein paar kilos zu viewl hat. Oder ?

lg

Beitrag von lagefrau78 14.03.11 - 10:49 Uhr

"Nur der einzige Haken- die Figur ist nicht blendend.....also sicher einige Kilos zu viel.

Würde euch das stören?"

Nee, würde es nicht. Ist genau mein Thema. Zwar war es bei uns nicht so, dass wir uns verliebt haben, ohne uns zu sehen; wir haben uns auf einer Party getroffen und es war sofort alles klar. Er war zu dem Zeitpunkt übergewichtig, ich sehr schlank. Inzwischen sind wir seit 10 Jahren zusammen, verheiratet und ich bin schwanger mit dem 2. Kind.

Wenn alles stimmt - also auch das Sexuelle - warum sollte die Figur dann ein Thema sein?

Viele Grüße!

Beitrag von qrupa 14.03.11 - 12:31 Uhr

Als ich meinen Mann kennengelernt habe, war er rein optisch so gar nicht mein Fall (nicht dass ich ihn nun völlig abstoßend gefunden hätte, dann wäre sicher nichts aus uns geworden, aber aben nicht der Mann meiner Träume). Verliebt hab ich mich trotzdem weil der Rest einfach gestimmt hat. Das ist nun über 11 Jahre her und ich freu mich noch immer, wenn er abends nach Hause kommt. Rein äußerlich ist er immernoch nicht der Typ Mann für den ich mich auf der Straße umdrehen würde, aber das spielt einfach keine Rolle für mich.

Beitrag von zaubertroll1972 14.03.11 - 15:28 Uhr

Hallo,
ich finde man kann das jetzt gar nicht so sagen!
Wenn einen schon zu Anfang die Figur stört dann kann man vermutlich in der ersten Verliebtheit noch darüber hinwegsehen aber wenn der erste Rausch vorbei ist wird sowas mehr in den Vordergrund rücken.
das Aussehen meines Partners ist mir auf jeden Fall wichtig.

LG z.

Beitrag von asimbonanga 14.03.11 - 17:39 Uhr

Hallo,
stören würden mich Extreme.
Über gewichtig oder extrem dürr.Letzteres vielleicht noch mehr.
Wenn der Mann deutlich über 1,90 misst darf er auch 10 Kilo zuviel haben-ungerecht aber so sehe ich das halt.
L.G.