Clomifen & LH

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siaca 14.03.11 - 08:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
hab schon ein bisschen gegoogelt udn auch hier im Forum gesucht, aber noch nicht wirklich eine Antwort gefunden. Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee?

Ich nehme gerade zum ersten Mal Clomifen (5.-9. ZT). Am 14.ZT war ich auch zum US beim FA - es sah alles prima aus. Haben dann auch gleich angefangen Bienchen zu setzen *lach*. Mein Persona hat meine LH Konzentration noch bis zum 15.ZT gemessen - ohne anzuschlagen. Dannach hab ich dann Ovus benutzt (Testamed). So, und die haben mir jetzt heute früh zum 3. Mal hintereinander einen deutlichen LH Anstieg gezeigt (also beide Linien gleichstark). Bin ZT 18. Ist das normal? Eigentlich war es immer so, dass mein Persona an max. 2 Tagen 2 Striche hatte, dann kam das Ei-Symbol. Letzten Monat hatte ich auch schon mehrere Tage 2 Striche, aber kein Ei-Symbol. Da war mein Eisprung laut Temperatur erst am 19. ZT, bzw. hatte ich dann eine Zyste.

Wir haben natürlich die letzten Tage trotzdem weiter fleißig geherzelt und ich hatte gestern & vorgestern 24 Stunden lang (von Nachmittag zu Nachmittag) einen deutlichen Mittelschmerz, der jetzt wieder vorbei ist. Eigentlich sollte dann doch auch mein ES gewesen sein, oder? Aber warum zeigt dann der Ovu weiterhin LH Spitzen an? Oder liegt das einfach daran, dass Clomifen ja LH (und FSH) fördert?

Beitrag von princess141 14.03.11 - 08:47 Uhr

Ich bin auch im erten Clomi-Zyklus. Bei mir war es so, dass die Aussage des Fa, wann das #ei bzw. die beiden #ei#ei springen mit den Ovus übereinstimmt haben. Dafür sponn die Temperatur - da hat nix gepasst.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927476/571314

Drum hab ich auch nicht mehr gemessen.

Also ich würde mich immer an die Aussage des FA halten. Der weiß ja hoffentlich, was er sagt ;-)