Wo sind die Septembis??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knoddel 14.03.11 - 08:21 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

Septembis wie geht es Euch?

Also ich bin jetzt in der 13. SSW und fühle mich soweit gut. Nur die kleinen Wehwehchen, die will ich aber mal nicht überbewerten. Bauchzwicken und vorallem ziemlich heftige Kreislaufabsacker. Ansonsten geht es mir gut.
Mein Busen ist ziemlich aua und voller geworden. Mein Bauch ist ganz bissel gewölbt und zugenommen habe ich noch gar nix. Also richtig schwanger fühl ich mich noch nicht, aber das kommt gaaaaanz sicher.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag und freue mich auf Eure Antworten.

Gruß Tina mit Böhnchen 13. SSW und Frederik 4 J. an der Hand

Beitrag von sephora 14.03.11 - 08:25 Uhr

Hallo Tina,

ich bin jetzt in der 15. SSW...die Übelkeit vom Anfang ist so gut wie weg und die Müdigkeit ist auch viel besser geworden. Quasi von ein auf die andere Woche:-)

Zugenommen habe ich leider schon einiges..ich habe keine Waage, aber ich merke wie alles zwickt und zwackt..brauche seit letzter Woche auch schon meine alten SS Hosen, die anderen sind recht unbequem geworden. Habe das Gefühl, der Bauchi ist erst in der letzten Woche aufeinmal gewachsen.
Habe schon Angst vor der Waage beim FA..habe in letzter Zeit soviel genascht und fühl mich auch dementsprechend.
Aber ändern kann man es ja nicht:-)

lg Sephora 15. SSW und Amélie 16 Monate an der Hand

Beitrag von lisa1990 14.03.11 - 08:25 Uhr

hier,ich bin eine:-)

mir gehts auch supi außer dass ich häufiger mal durchfall hab#hicks!!

hab heute meinen nächsten FA-termin und den ersten termin bei meiner hebi#huepf!!

zugenommen habe ich genau 500g und mein bauch ist ein bisschen runder geworden aber sonst merk ich nix von der ss:-(!!

lg lisa

Beitrag von purzelchen29 14.03.11 - 08:28 Uhr

Hallöchen,

bin in der 15 SSW und mir geht es soweit echt gut. Bin halt schneller aus der Puste und Müder als sonst, aber alles andere ist TOP! Es zwickt halt mal hier und mal da, aber das sehe ich immer sehr positiv. Muss ja auch alles noch ganz schön viel wachsen!

Ich hab auch schon ein bisschen mehr Bauch und bin am WE jetzt auf Umstandshosen umgestiegen. Die anderen gehen noch zu, aber ich muss den Knopf beim sitzen aufmachen und das wird nervig. HAb am WE die alten, aber noch Super aussehenden Hosen meiner Freundin bekommen und fühl mich wieder wohl.

So langsam hab ich Bock mal was für unseren kleinen Sohn einzukaufen, aber ich reiß mich noch zusammen. Schließlich hab ich schon ne Kiste von einer Freundin hier stehen und bekomm noch so einiges von meinem Bruder.

Wünsch allen noch einen schönen Tag! #winke#winke

VG Grit mit Baby-Boy 14+4

Beitrag von lisa1990 14.03.11 - 08:31 Uhr

du weißt schon, dass es ein junge wird??!!
oooh...jetzt bin ich neidisch...möchte auch wissen was es bei mir wird!!

Beitrag von purzelchen29 14.03.11 - 08:34 Uhr

Nehmen es noch ein wenig vorsichtig an, aber Bild war eindeutig. ist in der VK. Arzt war selbst überrascht, wie eindeutig es aussah. ;-)

Beitrag von lisa1990 14.03.11 - 08:41 Uhr

oh man dann werde ich heute meine FÄ mal fragen ob man schon was sieht!!vielleicht hab ich ja auch glück!!drück mir die däumchen:-)

Beitrag von netti000 14.03.11 - 08:29 Uhr

Huhu #winke

bin seit heute in der 13. Ssw. Übelkeit ist komplett weg, Müdigkeit auf Normalmaß, zugenommen hab ich 2 kg.
Also alles im grünen Bereich denke ich :-)

Fühle mich richtig gut - aber nicht wirklich schwanger ;-)
Aber das kommt noch!

LG Netti

Beitrag von 0179tina75 14.03.11 - 08:31 Uhr

guten morgen tina,

hast 5 tage vor mir et ;-)
mir gehts seit ca. 2 wochen sehr viel besser.
übelkeit ist fast verschwunden nur die (manchmal) schnappatmung setzt ein.
bauch hab ich schon a bisserl, so sah ich bei meiner motte im 6. monat aus....

die brust sprengt mal wieder alle vorstellungen, aber das hatten wir ja schonmal;-)

bin schon gespannt auf die nächste vu, vllt bekommen wir ja schon ein outing....

dir nen schönen tag
lg tina mit bauchzwerg 12ssw +shirin 8j. an der hand +2#sternchen tief im herzen

Beitrag von uta27 14.03.11 - 08:34 Uhr

Guten morgen!
Ich bin ab morgen in der 13.ssw FREU!!!
Mir geht es super!
Muss zwar nachts ständig vom Hochbett klettern, weil die Blase drückt, aber sonst ist allet jut!
Meine alten BH`s passen alle nicht mehr und meine Brustwarzen jucken und tun weh. Hab mir jetzt Lanolin in der Apo gekauft und es wird besser.
Bauch hab ich schon, mir passen meine alten Hosen nicht mehr und ich trage seit ca. 2 Wochen Umstandssachen. Ist einfach bequemer und nichts zwickt oder schneidet ein.
Wenn ich nicht ständig daran denken würde, dass da ein Baby in mir wächst, würde ich auch sagen, das "Schwangerseingefühl" ist noch nicht da.

Heute habe ich mittags ein Gespräch mit unserer neuen Hausgeburtshebamme, ich freu mich schon richtig drauf.
letzten Freitag war die letzte Vorsorgeuntersuchung und meine Kinder konnten schon das Herzchen hören. Das war so schön und ich wusste garnicht, dass das so früh schon geht.
In den anderen SS haben wir es erst so 17.ssw probiert.

Ich finde es so schön, dass meine Hebi zu uns nach Hause kommt und so meine Kinder bei den VU`s anwesend sein können.

Einen Termin zur Feindiagnostik habe ich auch schon.
Ich möchte, da wir wieder eine Hausgeburt planen, genau auf Herzfehler schauen lassen. Meine FÄ hat nicht so ein gutes US-Gerät und ich geh da lieber auf Nummer sicher, nicht dass wir ein Böses Erwachen erleben.

NJach dem Termin mit der Hebi heute schau ich mal bei einem Windeldienst bei mir um die Ecke vorbei.
Ist ja nun schon 5 Jahre her, die letzte Wickelzeit und da hat sich in Sachen Stoffwindeln ja eine Menge getan.
Ich habe nach der letzten FG im verg. Jahr ALLES weggegeben, auch meinen Karton voller Windeln.
Mal schauen, was die so anbieten, mieten oder Abholservice...vielleicht bekomme ich auch günstig gebrauchte Stoffwindeln.
Der Typ, der das Ding leitet war total nett am Telefon.
Ich wünsch Euch allen einen schönen Tag und ganz viel Sonne!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von serafina.nr.1 14.03.11 - 08:36 Uhr

nur beim ersten und zweiten kind und nun wieder beim achten!!:-)
und es geht einfach nicht weg...!!!;-)
ich denke das war vielleicht weil ich sonst bei allen noch stillte und dadurch vielleicht die SS-hormone nicht so voll zum tragen gekommen sind..??
sonst fällt mir keine begründung ein.es wird mein fünftes sommerkind und ich hatte eben nur bei einem sommerkind bisher übelkeit am anfang der SS.
und eben bei einem winterkind.bei den anderen beiden winterkindern auch nicht.;-)
sonst fällt mir wenig ein. beschwerden hab ich absolut keine. und neues gibt es auch nichts..;-)
ausser dass ich jetzt so gut wie abgestillt hab- der kleine trank letzte nacht wieder mal ein wenig -vorher fast drei tage/ nächte nichts..dementsprechend ist nun auch der brustumfang weniger als vorher :-)
ich hoffe ich schaffe es bis zum september. mein idealtermin wäre der 2.9.2011.
das war der hochzeitstag meiner grosseltern und ein ganz besonderer tag für mich- ein glückstag- denn meine grosseltern waren das glücklichste ehepaar das ich kenne und mehr als 50 jahre verheiratet und haben auch ganz gross mit vier kindern und vielen enkeln die goldenen hochzeit gefeiert.
august und juli sind mir nicht so recht als geburtsmonat. meine sieben kinder haben sich bisher auf vier monate beschränkt udn bei denen würde ich es auch gern in zukunft belassen:-)mir gefällt das wunderbar so. ist ein toller jahresrhythmus.alle drei monate ein paar geburtstage zu feiern:-) ausserdem haben in diesen monaten auch meine beiden eltern und mein erster und zweiter mann geburtstag...
ein kind und meine beste freundin im monat meiner mutter.
ein kind und mein zweiter mann im monat meines vaters.
drei kinder-( davon zwei mädchen!!:-) und vielleicht schon bald vier kinder insgesamt ;-)- im monat in dem ich geboren bin:-))))
zwei kinder im monat meines ersten mannes.
besser geht es nicht mit der aufteilung- finde ich jedenfalls;-)

mit liebem gruss.
von serafina.

Beitrag von nancy-christian 14.03.11 - 08:46 Uhr

huhu...bin seit heute in der 13 woche schwanger, fühle mich soweit gut...
habe öfter mensartiges ziehen im bauchi, aber denke das kommt vom wachsen der gebärmutter...magnesium hilft da recht gut...
sonst immernoch arg verstopfung und die müdigkeit...
mein bauchi ist auch schon größer geworden und hatte auch schon das gefühl das baby gespürt zu haben...

ich wünsche euch für die kommende bauchizeit viel energie und gesundheit#winke

liebe grüße nancy + bauchzwerg 13 woche#verliebt

Beitrag von netti000 14.03.11 - 09:00 Uhr

Also gegen die Verstopfung hilft das hier sehr gut:

Morgens nach dem aufstehen ein Glas lauwarmes Wasser trinken und dann mind ne halbe Stunde noch nichts essen. Wirkt wunder! Kann man ruhig jeden Morgrn machen, so hat sich bei mir die Verdauung normalisiert!

Beitrag von diana1676 14.03.11 - 09:01 Uhr

Hallo,

bin jetzt auch in der 13. Woche. Richtig schwanger fühle ich mich aber auch noch nicht. Tut eben alles manchmal ein bißchen zwicken, aber dass ist ja normal.
ET ist bei mir bei 16.9 und dass dauert noch soooooo lange. Kann es kaum abwarten.
Habe auch schon SS Hosen an und habe aber abgenommen, sehr wahrscheinlich, weil mir wirklich diesmal extrem schlecht war. Das hat sich zum Glück gelegt und es ist nur noch selten.
Wünsche Euch allen noch einen schöne Zeit und liebe Grüße
Diana

Beitrag von .sunnybaby. 14.03.11 - 09:03 Uhr

Guten Morgen zusammen,

ich bin seit heute in der 14. Woche. Die Übelkeit ist zum Glück so gut wie weg. Nur wenn ich hunger hab und nicht gleich was esse, wirds mir noch schlecht.
Dass die Müdigkeit nachlässt hab ich noch nicht bemerkt :-( aber ich will ja nicht meckern...
Werde wohl auch diese Woche Umstandshosen kaufen gehen, da doch irgendwie alles zwickt und zwackt beim Sitzen (und ich habe leider einen Bürojob und sitze den ganzen Tag...)

So richtig schwanger fühl ich mich noch nicht, aber das kommt bestimmt noch, wenn ich das Würmchen spüren kann.

Ab wann kann man denn mit einem Outing rechnen? Habe Donnerstag nöchste Woche nächste VU bei 14+3.

Grüßle, Sunny mit Würmchen (13+0)

Beitrag von danilein5 14.03.11 - 09:05 Uhr

huhu

ich bin hier :-)))

also übelkeit nix , zugenommen nix , kreislauf nix , müdigkeit ganz viel , immer wenn ich kann schlafe ich ein ....


lg dani

Beitrag von orchidee84 14.03.11 - 09:26 Uhr

Ich bin seit Samstag in der 14. SSW und dazu, dass ich noch recht regelmäßig kübeln muss, hab ich auch noch richtig krasse Halsschmerzen. Mein Mann sagt, mein Busen hat sich schon etwas verändert, kann ich aber nicht bestätigen. Mein Bauch scheint aber langsam kein Blähbauch mehr zu sein, weil der im Liegen auch da ist? Keine Ahnung.