äh...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pink.kiwi 14.03.11 - 09:23 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin im 22 ÜZ und gerade total verwirrt. Bin gerade um den NMT herum. Hatte mir den 15. als NMT ausgerechnet für einen Zyklus von 32 Tagen, habe aber auch manchmal 28 Tage...

Meine Brüste ziehen seit dem ES (den habe ich um den 28. rum ziemlich deutlich gespürt) und tun echt weh, jucken, sind empfindlich ohne Ende. Das hatte ich auch als PMS in den letzten Zyklen, aber nie so doll.

Jetzt hatte ich gestern nach dem Herzeln ein ganz wenig frisches Blut und ich dachte, prima, jetzt kommen (wie immer) meine Tage... Aber es blieb bei wirklich leichten Schmierblutungen.

Mir fehlen auch die ca. 30 Min krasse Unterleibsschmerzen, bevor die Tage dann richtig kommen. Meine Tage beginnen sonst mir etwas Schmierblutungen und kurze Zeit später (nach diesen fiesen Schmerzen) geht es dann auch immer richtig los.

Ich hatte hier und da mal ein kurzes Stechen und Sa, an meinem Geburtstag meinte ich ganz plötzlich zu meiner Freundin "ich glaube, ich bin schwanger", ohne weiter darüber nachzudenken- es kam einfach aus mir rausgeschossen.

Ich kenn aber auch die ganzen vermeintlichen Anzeichen- wie gesagt, ich bin im 22. ÜZ und mach' mir nichts vor.

Ich habe gerade einen Ovu gemacht, besser gesagt zwei (PreSense) und die linken Striche sind beide so krass dunkelrot- viel viel deutlicher, als der rechte (links ist für mich da, wo die Kappe ist).

Habe vorher noch nie orakelt... Habe leider keinen SST... Den würde ich mir gleich kaufen wollen: Kann ich bis dahin meinen Urin aufbewahren? Meint ihr, ich kann mir Hoffnungen machen? Ich weiß, nur ein Test bringt Gewissheit- den würde ich mir jetzt gleich holen.

Und wie ist das mit den minimalen Schmierblutungen?

Ein Foto der OVUS packe ich gleich in meine V-karte...

Beitrag von valith 14.03.11 - 09:39 Uhr

22ÜZ#liebdrueck

also wenn der ovu soo positiv ist...ist das genial!!!!besser gehts nicht, meine ovus sind zwar um NMT leicht positiv, aber nie soo dunkel , guck mal bei winnirix, das sind viele fotos.
ich würd schnell nen guten(clearblue SST) kaufen.und ich bewahre meinen morgenurin auch manchmal länger auf, ich glaub so 4-5 stunden geht o.k.

ich wünsche dir viel glück und ginnb uns bescheid nachher!!!#klee

Beitrag von pink.kiwi 14.03.11 - 09:47 Uhr

Danke!
Ich renn' jetzt mal eben los und hol mir ein SST...

Oh je, ich bin aufgeregt!

Beitrag von sarahwong 14.03.11 - 09:50 Uhr

aaah hoert sich voll gut an! Ich wuerde dir wuenschen, dass du schwanger bist! Also bitte sag BEscheid, wenn du Gewissheit hast #liebdrueck
Wir fiebern mit!

PS: Die gleichen "vagen Anzeichen", die du da beschreibst (eigentlich ist alles wie sonst vor der Mens, nur eben ein kleines bisschen anders..) fuehle ich bei mir auch gerade - bin heute NMT und normalerweise habe ich auch richtige UL-Schmerzen vor und am Anfang der Mens (komm nicht ohne Schmerzmittel aus die ersten 2 Tage)... die sind bis jetzt noch nicht da, manchmal zieht es ein bisschen, aber kein Vergleich zu sonst...

Also, ich hoffe mal fuer uns beide!

#winke ALLES GUTE

Beitrag von pink.kiwi 14.03.11 - 10:24 Uhr

Siehe weiter oben...

... Habe gerade positiv getestet!!!

Beitrag von april1704 14.03.11 - 12:33 Uhr

Hi!

Das ist ja super...
Herzlichen Glückwunsch.
Hattest du denn einen digitalen?
Wei weit bist du denn ?

Alles Gute

Beitrag von pink.kiwi 14.03.11 - 15:27 Uhr

Ich hatte heut morgen einen 10er, nicht digital (siehe fotos)
und gerade eben einen 25er, digital (siehe profilbild)

Heute ist ZT 32- ES hatte ich ende Februar. 26-28 ungefähr, kann ich nicht genau sagen, habe ihn aber an dem Wochenende "gespürt".

Also min ES + 14.