wieviel Paracetamol

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babett85 14.03.11 - 09:52 Uhr

darf man nehmen?? hab tierische kopfschmerzen bin mal wieder stark erkältet (war mal 4tage gesund).

danke

Beitrag von steffisz 14.03.11 - 09:54 Uhr

Ich hab damals extra im KKH angerufen und eine 500er am Tag ist kein Problem.

Grüße

Beitrag von corinna.2010.w 14.03.11 - 09:57 Uhr

du darfst 2-3 stück am tag nehmen:)

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 24ssw #baby

Beitrag von 54321 14.03.11 - 09:58 Uhr

Das steht in der Packungsbeilage.

Nimmst du 500mg Tabletten, sind das 8 Tabletten über den Tag verteilt hat meine FÄ gesagt. Ich würde aber in der SS NIE soviele Tabletten nehmen.

Sie meinte, lieber frühzeitig eine nehmen, als erst aushalten und dann später mehr benötigen.

Schau mal hier:

http://lmgtfy.com/?q=Paracetamol+maximale+Dosierung

http://www.dr-gumpert.de/html/paracetamol.html

Gute Besserung!Sabine

Beitrag von babett85 14.03.11 - 10:09 Uhr

Danke dir nee 8Tbl brauch ich nciht nur abend eine das ich etwas schlafen kann

schöne woche euch ihr lieben

Beitrag von steffisz 14.03.11 - 10:15 Uhr

Eine Tablette sind doch 500mg. Wie kommst du auf 8 Tabletten über den Tag verteilt dann???

Generelle Medikamentenauskunft bekommt man bei www.embryotox.de oder jederzeit in der Klinik beim diensthabenden Gyäkologen.

Beitrag von 54321 14.03.11 - 10:25 Uhr

Die Tageshöchstdosis liegt bei 4000mg. Hast Du also 500mg Tabletten, darfst Du insgesamt über den Tag verteilt maximal 8 Tabletten à 500mg nehmen.

Wie gesagt, schau einfach in den Link oben, und du wirst genau diese Infos bekommen - auch bei embryotox steht, dass Paracetamol in der Schwangerschaft eingenommen werden darf!

Und natürlich (!!) nimmt jeder nur genau soviel, wie unbedingt sein muss - ist doch klar (besonders in der Schwangerschaft).

Beitrag von bambolina1984 14.03.11 - 10:21 Uhr

Meine Freundin ist Hebamme und hat extra in ihrem KKH angerufen!
Die haben gesagt 500er darf man alle 4-6 stunden nehmen!!!

LG sabrina