bin so krank :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von zimtsternx3 14.03.11 - 10:00 Uhr

guten morgen mädels :-)
ich habe seit freitag so eine starke erkältung das mir bei jedem hustenanfall der unterleib weh tut :-( ist die erkältung schädlich für meinen bauchbewohner ?! sollte ich vllt heute mal zum arzt gehen und wenn ja zu welchem

gruß lisa + bauchzwerg 12+3

Beitrag von corinna.2010.w 14.03.11 - 10:03 Uhr

nein schädlich ist das eig nicht.

versuch mal wenn du hustest dein bacuh etwas anzuspannen un dich nach vorne zu beugen.

das hilft etwas ...

Wenn du es nich aushälst dann geh zum arzt ggf kann er dir was geben, ansonsten ist das nicht schlimm.

Viel vitamine, viel trinken, viel ausruhen und ggf inhalieren:)

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 24ssw #baby

Beitrag von bjerla 14.03.11 - 10:03 Uhr

Lag diese SS auch schon flach. War dann beim HA, der konnte/wollte mir aber auch nichts verschreiben. Habe es dann einfach so abklingen lassen. Mich soviel wie möglich ausgeruht, mit Babix-Tropfen inhaliert (so gut es eben ging). Jetzt nach 2 Wochen gehts mir schon wieder ganz gut.

LG B. mit Nr.2 in der 10.ssw

Beitrag von steffisz 14.03.11 - 10:04 Uhr

Guten Morgen
Ich habe damals beim Arzt angerufen und das schadet dem Baby garnicht. Nur, wenn man so schwach ist, dass man nicht mehr aufstehen kann oder ohnmächtig wird, sollte man einen Arzt aufsuchen.

Gruß Steffi + Marie 34. SSW

Beitrag von babett85 14.03.11 - 10:04 Uhr

Hallo mir gehts seid wochen genauso bin immer mal eine woche gesund dann geht das wieder los, nunja ich habe mir hustensaft für säuglinge geholt kann man gut abhusten.

wünsch dir gute besserung

Beitrag von nici20285 14.03.11 - 10:13 Uhr

Viel Ruhe und versuch <bzuschalten sofern es geht. ich hab leider die wahrnzeichen nocht ernst genommen war zu schwach aufzustehen und mein kreislaufe wollte nicht mehr ...ende vom lied 8 tage KH und sieben tage tropf bett ruhe .....

deinem zwerg schadet das nicht aber dir selber du musst auch an dich denken....

du darfst paracetamol nehmen.....

Beitrag von juice87 14.03.11 - 10:14 Uhr

ne schaden tut es nicht..ich habe gerade selber diesen mist.erst hatte ich bereits husten der war dann weg,dann nach 1 woche wieder ein rückschlag husten und fieber.kopf und gliederschmerzen..so nach den 2 tag wieder etwas besser und dann seit gestern abend schönen schnupfen dazu :( ujnd mein schädel hat gebrummt ohne ende..jetzt hab ich einmal rund um die uhr geschlafen mit meiner tochter(die ist nämclich auch krank) und es geht mir immer noch solala..wann hört das mal auf..echt furchtbar.so dolle hatte ich es lange nicht mehr..lg franzi mit finja fast 3und krümmel 19ssw