Hilfe warum stürzt meine Temperatur nach ES ab???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von --sonnenschein-- 14.03.11 - 10:20 Uhr

#winke

Guten Morgen,

heute Morgen beim Temperatur messen, war ich schwer enttäuscht, warum sinkt meine Temperatur jetzt wieder & steigt nicht mehr an, wenns so weiter geht ist sie ja bald unter der CL.
Trau mich schon gar nicht mehr zu messen.
Hat jemand ne Meinung dazu, oder sowas selbst schon mal erlebt???
Wars evtl. gar kein ES? Bin doch schon bei Tag 46!!!

Tschuldigung für die vielen Fragen, aber ich bin neu & ziemlich verwirrt dadurch!


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/949045/575819

#danke

Beitrag von dentatus77 14.03.11 - 10:34 Uhr

Hallo!
Auf die Antworten bin ich gespannt!
Bei mir sieht es nämlich ähnlich aus, nur das meine Tempi etwas länger oben war.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/827272/571854
Ich hoffe nur, dass die Tempi morgen (nach hoffentlich ausreichendem Schlaf) wieder steigt. Oder ich bekomme trotz verschobenen ES "pünktlich" meine Mens #aerger, das würd mich ehrlich gesagt nicht wundern. Es ist zwar mein erstes Zyklusblatt, aber ich hatte schon einmla Ovus verwendet, da hatte ich den pos. Ovu auch erst an ZT 17, meine Mens kam aber püntlich.
Irgendetwas haut bei mir anscheinend nicht hin, ich muss nur noch rausbekommen, was es ist. Der Hormonstatus war unauffällig.
Liebe Grüße!

Beitrag von --sonnenschein-- 14.03.11 - 10:39 Uhr

Was heißt bei dir Schlafmangel? #gruebel
Hab heut Nacht auch sehr schlecht geschlafen, bin bestimmt 4 mal aufgewacht & konnte ewig nicht mehr einschlafen.
Aber ob das die Temperatur so arg verfälscht, hm ich weiß nicht, was meinst du???

glg #winke

Beitrag von dentatus77 14.03.11 - 10:48 Uhr

Der Schlafmangel heute heißt, dass ich maximal 3std geschlafen hab #gaehn.
Meine Tochter kam um 12:30 zu uns ins Bett, ist dann nicht wieder eingeschlafen und war total unruhig. Bis 3:45 hab ich weitestgehend nur gedöst, und um 5:45 hat der Wecker geklingelt.
Liebe Grüße!

Beitrag von valith 14.03.11 - 10:41 Uhr

Ich sag dein ES war und ich hab auch immer am 3 tag nach ES einen Östrogenabsacker, manchmal auch erst eine Woche nach ES.
Ich hab diesen Monat mal mit Mönchspfeffer angefangen, schon mal überlegt es zu versuchen?reguliert den hormonhaushalt und den Zyklus.
Ich nehme aber keine homöopathisches Mönchspfeffer sondern aus der Apo von Stada, steht drauf gegen PMS, aber meine Apothekerin des Vertrauens meinte, viele ihrer Kunden seien damit SS geworden, weil deren Prolaktinwerte zu hoch waren und das eine SS verhindern kann.
Ich weiß keine medi´s ohne doc, aber war frei verkäuflich #schein und PMS hab ich immer ganz dolle und auch 3 tage vor NMT immer SB

Beitrag von --sonnenschein-- 14.03.11 - 10:51 Uhr


#danke,

hört sich sehr gut an, hab nämlich auch immer Probleme mit dem Prolaktinwert. #schmoll
Aber wenn die Temperatur unter die CL fällt is es vorbei, oder wie?
Hab richtig Angst morgen früh wieder zu messen & enttäuscht zu werden! #zitter

glg

Beitrag von valith 14.03.11 - 10:59 Uhr

nee ist nicht vorbei, sie darf sogar einen tag auf/unter der CL sein, wenn sie danach wieder steigt:hat s alles schon gegeben.
Mach dich nicht verrückt(klingt einfach, ich weß), aber messe zur gleichen zeit. und ich glaube sie steigt wieder*puust*

Beitrag von --sonnenschein-- 14.03.11 - 11:16 Uhr


#danke das hat mich wieder ein bisschen aufgebaut!!!

glg