wichtige frage an euch!

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von mo17773 14.03.11 - 10:50 Uhr

hallo

weiss garnicht ob ich hier richtig bin..finde aber nix anderes...

also ich bin in elternzeit...noch über 2 jahre...und bekomme elterngeld 1 monat noch... dann fehlen mir 400 euro....
jetzt weiss ich das ma ja geld dazu verdienen darf...

jetzt wollte ich ab nächsten monat in einem hotel in unserem dorf auf 400 euro basis ein paar std im monat arbeiten gehen....geht das? oder nicht?

es ist nicht der job wo ich vor der schwangerschaft gearbeitet habe....darf ich das?

wäre dankbar für antworten....

glg mo

Beitrag von sillysilly 14.03.11 - 10:56 Uhr

Hallo

soweit ich weiß muß dein Arbeitgeber der Arbeit zustimmen, dann geht das

er muß dir eine "Untertätigkeit" während deiner Elternzeit erlauben
und es müssen weniger als 30 Std. sein


Grüße Silly

Beitrag von engelchen28 14.03.11 - 11:42 Uhr

ja, genauso ist es!