Weiss nicht mehr weiter....

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von francesca856 14.03.11 - 10:56 Uhr

Hallo Ich hoffe das jemand mir weiterhelfen kann!

Habe vor einem Jahr einen Mann kennen gelernt.Wir haben uns immer nur zufällig im Cafe getroffen,mit anderern Freunden.
Vor einem halben Jahr fingen wir an uns E-Mails zu schicken.Eigentlich belanglose Sachennaber ab und zu hat ER auch geflirtet.Das hat Er dann auch gemacht,wenn wir uns gesehen haben.
Dann fingen wir an noch Sms zu schreiben und vor etwa 2Monaten als Wir mit Freunden weg waren,kam es dann zum Kuss.
Seitdem treffen wir uns,schreiben uns auch täglich(sms,E-Mail).Er sagte dann Er ist total glücklich mit mir,will eine Beziehung etc und dann hat Er es 2tage später wieder zurück gezogen.Er sagte es wäre doch zu schnell gewesen,Er habe Gefühle für mich und sein Herz sagt auch Ja aber sein Kopf nicht.Das würde an seiner letzten Beziehung liegen;seine Ex hat Ihm ziemlich zugesetzt.
Naja,seit dem läuft es eine Woche ganz gut dann zieht Er sich wieder zurück,wir reden über alles und dann ist es wieder gut.

Weiss der kerl nicht was Er will oder was ist mit Ihm los?
Er sagt ja das Er Gefühle hat und macht sich auch Sorgen um mich wenn es mir nicht so gut geht.Er ist auch immer total aufmerksam und liebevoll wenn wir uns treffen.

Ich weiss auch nicht was Ich machen soll.Meine Gefühle sind sehr stark für Ihn und Ich will Ihn auch nicht verlieren.

Hoffe Ihr könnt mir einen Rat geben!!!

Beitrag von sonne.hannover 14.03.11 - 11:09 Uhr

hm, hört sich für mich nach Warmhalten an....

Beitrag von freckle06 14.03.11 - 11:23 Uhr

Würde ich auch so "deuten". Und dann noch auf die Mitleidstour, besonders übel....