Heute auf CTG 3 Wehen sichtbar!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carrera 14.03.11 - 10:59 Uhr

Hallo Mädels,

war heute morgen beim CTG und es wurden erstmals 3 Wehen aufgezeichnet.

Bei den letzten Malen hatte ich keine Einzige.

Mein ET ist der 25.3. aber mein FA meint, es könnte ab jetzt jeder Zeit losgehen! #zitter

SP hab ich noch nicht verloren und Fruchtblase scheint auch noch ganz zu sein.

Habe jetzt konstant immer mal leichte Wehen, jedoch mehr im Oberbauch.

Meint ihr, es sieht gut aus und heißt schon was?

Dabke für Eure Antworten:-)

LG Carrera 39. SSW

Beitrag von spark.oats 14.03.11 - 11:03 Uhr

Hey,

ich wehe seit vorletzter Woche Samstag vor mich hin.. Der Kommentar meiner FÄ war ebenfalls 2Es kann jederzeit los gehen" sie hat mich nciht weiter ins krankenhasu verlegen wollen oder so, sie meint, man macht da eh nichts mehr. Allerdings hoffe ich, dass meine Maus noch n bisschen aushält #zitter

Ich hoffe für dich allerdings, dass es bald los geht *daumen drück* :)

sparki mit daja 35.woche

Beitrag von carrera 14.03.11 - 11:18 Uhr

Oh, doch schon so lange?#gruebel
Hast ja noch ein wenig mehr Zeit als ich. Dann ist es wohl echt besser, wenn Dein Baby noch etwas wartet.

Ich bin mal gespannt. Irgendwie ist seit heut Nacht Alles komisch...
Kann ja nur abwarten.:-)

Wünsche Dir alles Gute!

Beitrag von spark.oats 14.03.11 - 11:23 Uhr

:) Bei mir fühlt sich auch von Tag zu Tag alles immer anders an.. also irgendwie ändert sich immer mehr. Das ist wahnsinn. In letzter Zeit muss ich nachts mindestens vier Mal auf Toilette. Stuhlgang wurde weicher.. Wache nachts wegen Wehen auf.... Spaßig ist das nicht mehr... Aber bei mir bleiben sie dann mal zwei Stunden und schwupps, dann sind sie wieder weg... Mh, mal sehen, wie lange sie noch aushält :)

Jaaa abwarten und Tee trinken. :D :)

Beitrag von carrera 14.03.11 - 11:27 Uhr

4 Mal? Ha! Ich mühe mich stündlich aus dem Bett um auf´s Klo zu gehen.

Ist echt ätzend, sich mit dem dicken Bauch aus dem Bett zu quälen#schwitz

Denke dann immer, ich wecke das Baby auf oder zerquetsch es#zitter

Beitrag von spark.oats 14.03.11 - 11:30 Uhr

wie gesagt.. 4mal mindestens :p :)

ich kenn das mit dem aufstehen.. das ist die reinse qual. meine kleine lieg tmit ihrem kopf auch schon so dermaßen tief und fest im becken, dass ich das gefühl habe, dass sie gleich rauskommen will #schwitz kennst das gefühl auch?

Beitrag von glory84 14.03.11 - 13:30 Uhr

Hallo,

ich bin in der 38ssw, ich hatte bei der Anmeldung im Krankenhaus 6Wehen drauf in der 36ssw und die Ärztin meinte, in 2-max. 3 Wochen gehts los, 2Wochen sind morgen um und letzte Woche beim Arzt 1 Wehe, die meinte dann das wäre noch nicht der große Durchbruch, aber losgehen kann es immer. Ich hab auch immer wieder mal nen harten Bauch, aber SP ist auch noch da wo er bisher war (letztes Mal hab ich den aber auch erst bei der Geburt im Krankenhaus verloren) Ich hab das Gefühl es dauert noch.

Also abwarten und lecker Tee trinken :-)

Alles Gute Glory + baby boy (37+3)