Frage an die CB Digital Ovu Nutzer wegen Beginn mit testen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausbaermama-2006 14.03.11 - 10:59 Uhr

Hallo,#winke
da ich nicht genau weiss wie lang mein Zylus ist (die letzten nach FG waren 49 und 43) will ich jetzt mal den CB Digital Ovu nehmen. Habe mal meinen "normalen" Zyklus von 35 Tagen als Grundlage genommen und demnach hätte ich schon gestern mit testen beginnen müssen.(Packungsbeilage und Internet) Teste zusätzlich noch mit Genekam und One Step. Laut beiden noch kein LH Anstieg.
Haltet ihr euch an die Vorgaben für den Testbeginn oder macht ihr das nach "Gefühl"?
Ist es denn sinnvoll so früh anzufangen mit testen? Laut Urbia ist mein ES am Do. Wenn ich ab morgen früh teste, müsste er doch noch einen LH Antieg erkennen oder? Also wenn ES tatsächlich Do wäre!

Gruss Mausbaermama

Beitrag von es-ila 14.03.11 - 11:05 Uhr

Hi,

ich mache das eher nach Gefühl! Habe meistens den positiven Ovu an ZT 17-19 . Ich fange dann so am 15. ZT an zu testen.
Achso, ich nehme auch zusätlich die Genekam und die sind ja auch super.
Bisher hat das immer Super geklappt. Ich meine der CB Digi ist schon teuer genug, möchte nicht so früh anfangen und die dann "verschwenden".

Gruß

Beitrag von mausbaermama-2006 14.03.11 - 11:10 Uhr

Hallo!
Danke für die Info.
Also verschwenden möchte ich die CB Digital eben auch nicht.
War mir halt nur nicht so sicher ob ich mich auf die Genekam und One Step verlassen kann. Wenn ja würde ich nächsten Monat nämlich auf die teuren CB Digis verzichten und nur mit Genekam testen. Ausser es bleiben halt noch welche übrig!
Gruss
Mausbaermama

Beitrag von es-ila 14.03.11 - 11:14 Uhr

Also ich bin begeistert von den Genekam. Sobald ich denke der ist positiv schiebe ich noch einen CB Digi hinterher und der zeigt dann auch ein Smily.

Lieben Gruß.......

Beitrag von mausbaermama-2006 14.03.11 - 11:26 Uhr

Welche Uhrzeit testet Du denn mit dem Genekam und hältst Du die 4 Stunden ein, in den man vorher nichts trinken und nicht Pippi machen soll?
Gruss
Mausbaermama

Beitrag von es-ila 14.03.11 - 12:17 Uhr

nein, ich halte sie nicht ein.
Ich teste immer so zwischen 18 - 20 Uhr...

Gruß

Beitrag von kampfpingu87 14.03.11 - 11:05 Uhr

Ich fange an, wenn der ZS spinnbar und glasklar ist.

Beitrag von nurina 14.03.11 - 11:08 Uhr

kenne mich mit Ovus und so noch nicht so gut aus, aber soweit ich es bisher verstanden habe sollte man Ovus erst später am Tag machen und nicht morgens....

Beitrag von mausbaermama-2006 14.03.11 - 11:11 Uhr

Beim CB Digital kann man ihn auch morgens machen- würde mir gesagt.
Mal schauen- hoffe es stimmt!
Gruss
Mausbaermama