Angst vor der Schwangerschaft!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nina..... 14.03.11 - 11:03 Uhr

Hallo ihr Lieben...

Ich bin nun in der 18 SSW schwanger habe aber schon 2 Kinder!
In dieser Schwangerschaft mache ich mir komischerweise mehr Gedanken als in den anderen beiden.

Ist das Normal??

Ich habe Panische Angst vor einem Nabelschnurvorfall oder vor irgendwelchen Problemen die zum Schluss auch noch zum Tode führen könnten!!!......

Ich weis leider nicht wie ich gegen meine Angst ankommen soll.

Ist hier jemand der villt das gleiche durch macht oder gemacht hat??

Lg Nina......

Beitrag von malibienchen 14.03.11 - 11:08 Uhr

Die Ängste sind doch normal.
Aber vielleicht würde Dir Bryophyllum helfen. Das beruhigt ein bisschen die Seele. Kannste ohne Bedenken in der SS nehmen.

Beitrag von lara208 14.03.11 - 11:09 Uhr

huhu
mir geht es genauso bei mir ist es auch das dritte kind und ich schieb ne größere panik als bei den anderen beiden
machmal denke ich echt das es bei mir das erste ist und ich noch keine kids geboren habe aber mein fa und meine hebamme meint das sei vollkommen normal das wird bei jeder ss so sein bei dem anderen ein wenig mehr bei dem anderen ein bißchen weniger
meine hebamme meinte ich solle mir mal bachblüten holen und jeweils zehn tropfen unter die zunge machen das würde mir helfen und schaden würde es auch nicht ich soll veruschen mich abzulenken und die freude zulassen

ich wünsche dir alles gute und kopf hoch

lg lara + würmchen 12w